Winter 2019
Special Winter 2019 SPECIAL

Witterung
Nach schwerem Lawinenunglück bei Schwangau: Lawinengefahr im Allgäu steigt mit der Tageszeit

  • Foto: Florian Lippert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Noch immer wird eine Person vermisst, die am Wochenende von einer Lawine bei Schwangau erfasst wurde. Am Dienstag soll die Suche fortgesetzt werden. Für die Retter ist der Einsatz nicht ganz ungefährlich, denn laut Informationen des bayerischen Lawinenwarndienstes steigt die Gefahr einer neuen Lawine mit der Tageszeit. 

So herrschen morgens weitgehend sichere Verhältnisse. Mit der Sonneneinstrahlung und dem Anstieg der Temperatur steigt dann aber auch die Lawinengefahr. Die Schneedecke kann so im Tagesverlauf aufweichen. Ab dem späten Vormittag nimmt damit auch die Gefahr der Selbstauslösung von Lawinen an sonnenbeschienenen Hängen zu.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen