Unfall
Möggers: Vorarlberger (58) bei Holzarbeiten schwer verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Am 04.09.2019, gegen 12:30 Uhr war ein 58-jähriger Mann aus Möggers alleine im Wald mit Holzarbeiten beschäftigt. Er wollte mit einer Seilwinde, welche er an einem Traktor befestigt hatte, drei Baumstämme aus dem unwegsamen und steil abfallenden Gelände nach oben ziehen. Dabei stand der Mann neben den Baumstämmen und bedient die Seilwinde mittels Fernbedienung.

Beim Hochziehen verkeilte sich laut Angaben des Mannes ein Baumstamm, schnellte unmittelbar darauf zur Seite und traf den Mann am linken Unterschenkel. Dabei erlitt der 58-jährige eine schwere Beinverletzung. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt musste der Mann von der Feuerwehr Möggers aus dem unwegsamen Gelände geborgen werden. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber C8 ins LKH-Bregenz eingeliefert.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019