Nachrichten - Scheidegg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen Scheidegg

Lokales

Biene (Symbolbild).
 2.986×

Bienen
Erneuter Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut im Westallgäu

Am Freitag musste im südlichen Gemeindegebiet von Scheidegg ein neuer Faulbrut-Sperrbezirk mit einem Radius von 1.200 Metern ausgewiesen werden. Das teilt das Landratsamt Lindau mit.  Demnach konnten bei der Untersuchung eines Bienenschwarmes, der ein stillgelegtes Bienenhaus besiedelt hatte, neben klinischen Erscheinungen auch die Sporen der Amerikanischen Faulbrut bei den Bienen nachgewiesen werden. Die im Sperrbezirk liegenden Imker wurden informiert und ihre Bienenvölker müssen nun...

  • Scheidegg
  • 05.08.20
Umleitung (Symbolbild).
 1.662×

Bauarbeiten
Vollsperrung der Zollstraße in Scheidegg vom 20. bis 22. Juli

Aktuell wird entlang der Zollstraße (Staatsstraße 2378) in der Ortsdurchfahrt Scheidegg die Fahrbahn verlegt und ein neuer Gehweg angelegt. Dafür ist die Straße halbseitig gesperrt. Wegen anschließender Fräs- und Asphaltierarbeiten ist in der Zeit vom 20. bis einschließlich 22. Juli eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Scheidegg zwischen der Prinzregent-Luitpold-Straße und dem Grenzübergang Möggers erforderlich, erklärt das Landratsamt Lindau in einer Mitteilung. Umleitungen Demnach wird...

  • Scheidegg
  • 17.07.20
Unwetter im Westallgäu: Bilder aus Lindenberg/Ried , Scheidegg und der B308 Rohrach
 70.450×   Video   21 Bilder

Unwetter
"Extremes Gewitter" im Unterallgäu - Überflutungen im Westallgäu

Im ganzen Allgäu herrschte am Mittwochabend Gewitterwarnung. Im Unterallgäu hatte der Deutsche Wetterdienstes die höchste Unwetter-Warnstufe "4 von 4" ausgegeben. Heftige Auswirkungen im Westallgäu: Im Bereich Scheidegg sind nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter mit Hagel Keller vollgelaufen, Straßen überflutet worden, Bäume wurden entwurzelt. Die Feuerwehren waren voll im Einsatz. Im Video: Die Feuerwehr räumt im Landkreis Lindau entwurzelte Bäume von der B308, der Kreisbrandmeister...

  • Memmingen
  • 01.07.20

Polizei

Tödlicher Unfall bei Scheidegg. (Symbolbild)
 8.741×

10 Meter in die Tiefe gestürzt
Motorradfahrer (62) nach Unfall bei Scheidegg gestorben

Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag nach einem Unfall bei Scheidegg gestorben. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann am Morgen von Neuhaus kommend in Richtung Österreich. Kurz vor der dortigen Grenzbrücke kam er in einer Linkskurve aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Daraufhin stürzte der 63-Jährige etwa zehn Meter in die Tiefe. Die Einsatzkräfte bargen den Mann schwerverletzt aus dem Graben. Mit einem Rettungshubschrauber kam der Motorradfahrer ins Krankenhaus nach...

  • Scheidegg
  • 10.08.20
Ein 51-jähriger Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu (Symbolbild).
 2.573×  1  1

Fahrradunfall
Westallgäuer Radfahrer (51) von Kind (4) in Scheidegg irritiert

Im Bereich Unterstein kam es am vergangenen Freitagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer. Ein 51-jähriger Westallgäuer wurde von einem 4-jährigen Kind auf seinem Fahrrad so irritiert, als dieses aus einem Hof fuhr, dass er stürzte und sich leicht verletzte. Zur Behandlung musste der 51-Jährige leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Rad des Gestürzten entstand zudem ein geringer Sachschaden.

  • Scheidegg
  • 13.06.20
Polizei (Symbolbild)
 3.689×

Betrugsmasche
"Benzingeldbettler" in Scheidegg unterwegs

Zum wiederholten Mal ist am Dienstagvormittag im Bereich der Polizeiinspektion Lindenberg ein 68-jähriger Mann mit seiner - immer gleichen - Betrugsmasche aufgetreten. Er stellt sich dabei mit seinem Pkw der Marke Mini auf die Parkplätze von Einkaufsmärkten und bettelt dann Passanten um Geld an. Er täuscht dabei vor, seinen Geldbeutel daheim vergessen zu haben und benötige nun Geld, um tanken zu können und wieder nach Hause zu kommen.

  • Scheidegg
  • 10.06.20

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Unwetter im Westallgäu: Bilder aus Lindenberg/Ried , Scheidegg und der B308 Rohrach
 70.450×   Video   21 Bilder

Unwetter
"Extremes Gewitter" im Unterallgäu - Überflutungen im Westallgäu

Im ganzen Allgäu herrschte am Mittwochabend Gewitterwarnung. Im Unterallgäu hatte der Deutsche Wetterdienstes die höchste Unwetter-Warnstufe "4 von 4" ausgegeben. Heftige Auswirkungen im Westallgäu: Im Bereich Scheidegg sind nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter mit Hagel Keller vollgelaufen, Straßen überflutet worden, Bäume wurden entwurzelt. Die Feuerwehren waren voll im Einsatz. Im Video: Die Feuerwehr räumt im Landkreis Lindau entwurzelte Bäume von der B308, der Kreisbrandmeister...

  • Memmingen
  • 01.07.20

Bildergalerien

Unwetter im Westallgäu: Bilder aus Lindenberg/Ried , Scheidegg und der B308 Rohrach
 70.450×   Video   21 Bilder

Unwetter
"Extremes Gewitter" im Unterallgäu - Überflutungen im Westallgäu

Im ganzen Allgäu herrschte am Mittwochabend Gewitterwarnung. Im Unterallgäu hatte der Deutsche Wetterdienstes die höchste Unwetter-Warnstufe "4 von 4" ausgegeben. Heftige Auswirkungen im Westallgäu: Im Bereich Scheidegg sind nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter mit Hagel Keller vollgelaufen, Straßen überflutet worden, Bäume wurden entwurzelt. Die Feuerwehren waren voll im Einsatz. Im Video: Die Feuerwehr räumt im Landkreis Lindau entwurzelte Bäume von der B308, der Kreisbrandmeister...

  • Memmingen
  • 01.07.20
 3.473×   10 Bilder

Heizung verpufft
Starke Rauchentwicklung: Feuerwehren mussten ins Scheidegger Ortszentrum ausrücken

Am Donnerstagnachmittag mussten die Feuerwehren Scheidegg und Scheffau ins Ortszentrum von Scheidegg ausrücken. Grund hierfür war eine starke Rauchentwicklung in einem älteren Gebäude, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Demnach vermuteten die Feuerwehren dort zunächst einen Kellerbrand. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass eine Verpuffung in einer Heizung die Ursache für die Rauchentwicklung war. Daraufhin belüfteten die Feuerwehren das Gebäude und rückten später wieder ab....

  • Scheidegg
  • 11.04.20
Neujahrskonzert des Musikvereins Scheffau.
 1.430×   21 Bilder

Bildergalerie
Neujahrskonzert des Musikvereins Scheffau

Unter das Motto "Unendliche Weiten" hat der Musikverein Scheffau (Gemeinde Scheidegg/ Westallgäu) sein Neujahrskonzert gestellt. In der voll besetzten Festhalle spielten die Musiker ein anspruchsvolles Konzert, das von Beethovens Mondschein-Sonate bis zum "Imperial March" aus den "Star Wars"-Filmen ausschließlich Stücke mit Bezug zum Weltraum enthielt. Dennoch waren in der Auswahl von Dirigent Michael Bihler auch zünftige Märsche enthalten.

  • Scheidegg
  • 06.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ