Nachrichten - Scheidegg

Folgen Folgen Sie Scheidegg als Erste/r

Lokales

Kostenloses Wlan wird es bald an öffentlichen Plätzen in acht Allgäuer Städten und Gemeinden geben.

Internet
EU fördert kostenloses WLAN für acht Allgäuer Gemeinden

Die Allgäuer Städte und Gemeinden Dietmannsried, Hawangen, Heimenkirch, Immenstadt, Kaufbeuren, Lauben, Ottobeuren und Scheidegg werden im Rahmen der Initiative Wifi4EU mit kostenlosem WLAN versorgt.   Darüber informiert der Europaabgeordnete Markus Ferber in einer Pressemitteilung. Die Gemeinden erhalten jeweils 15.000 Euro für die Einrichtung von Hotspots, die den Zugang zu kostenlosem Internet ermöglichen. Die Initiative fördert kostenloses WLAN an öffentlichen Plätzen wie Parks, oder...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.19
  • 3.830× gelesen
Unter einer dicken Schicht Hackschnitzel liegen zirka 800 Kubikmeter Kunstschnee auf einem Holzlagerplatz im Wald.

Wintersport
Bund Naturschutz wendet sich gegen das Projekt „Snowfarming“ in Scheidegg

Der Bund Naturschutz hat sich in der Diskussion um das Snowfarming in Scheidegg zu Wort gemeldet. Die Kreisgruppe lehnt das Projekt nicht ganz überraschend ab. Der Vorsitzende Erich Jörg spricht von einem „Rezept aus der Vergangenheit“. Es spalte die „Bereiche Tourismus, Sport auf der einen sowie die Erfordernisse einer intakten Umwelt auf der anderen Seite“, schreibt der BN-Kreisvorsitzende in einem fünfseitigen Brief an Bürgermeister Uli Pfanner. Scheidegg gehört zu den ersten Orten in der...

  • Scheidegg
  • 13.05.19
  • 1.828× gelesen

Polizei

Symbolbild.

Unfall
Junge (5) wird in Scheidegg von Auto erfasst und schwerverletzt

Am Montagmittag wurde ein fünfjähriger Junge in Scheidegg von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der 5-Jährige sprang plötzlich aus einem Garten auf die Fahrbahn. Ein 59-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Kind zusammen. Der Junge verletzte sich so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde.

  • Scheidegg
  • 18.06.19
  • 5.789× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Spielhalle in Scheidegg: Angestellte mit Messer bedroht

Am Donnerstagabend wurde eine Spielothek in Scheidegg von bislang unbekannten Tätern überfallen. Eine Angestellte wurde mit einem Messer bedroht und es wurde Bargeld entwendet. Die Kripo Lindau bittet um Hinweise.  Kurz vor 22 Uhr wollte die Angestellte die Spielothek in Scheidegg verlassen. Sie wurde plötzlich von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und zurück in das Gebäude gedrängt. Dort stahl der Täter unter Vorhalt des Messers Bargeld aus mehreren Geldkassetten. Die Frau...

  • Scheidegg
  • 14.06.19
  • 3.065× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter sprengt Baum im Wald bei Scheffau

Im Zeitraum von Mittwoch bis Freitag dieser Woche (20.03. bis 22.03.) bohrte ein bislang unbekannter Täter ein fingerdickes, ca. 25 cm tiefes Loch in den Stamm einer in einem Waldstück stehenden Fichte. Dieses Loch füllte der Täter mit einem unbekannten Sprengmittel und brachte selbiges zur Explosion. Hierdurch wurde der Baum bis in eine Höhe von ca. 15 Meter gespalten. Die Schadenshöhe wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Die Lindenberger Polizei bittet unter Tel. 08381/9201-0 um...

  • Scheidegg
  • 24.03.19
  • 2.395× gelesen

Sport

Wetter

So wird das Wetter im Allgäu. Hier geht's zur Wettervorhersage für die kommenden drei Tage. Hier finden Sie auch die Regenwahrscheinlichkeit.

Zum Wetter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge z. B. über Ihren Verein. Als Reporter und Nutzer können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren. Die Registrierung ist einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
Powered by Gogol Publishing 2002-2019