Nachrichten - Salgen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen Salgen

Lokales

Die Vorstandschaft der neu gegründeten „Musikschule Unterallgäu-Mitte“ (von links) Alfred Gänsdorfer, Alfred Heiß, Johanna Schuster, Roland Diem und Korbinian Karrer. Es fehlt Rudolf Jackel.
656×

Auftakt
Erkheim: Unterallgäuer Gemeinden gründen eigene Musikschule

Nachdem kein landkreisweiter Zusammenschluss zustande gekommen ist, haben nun sechs Gemeinden und zehn Musikvereine die „Musikschule Unterallgäu-Mitte“ gegründet. Gründungs-Vorsitzender Alfred Gänsdorfer, Bürgermeister der Gemeinde Sontheim, freute sich: „Wir waren die Mutigen – die Gestalter, die mitbestimmen, wo es künftig lang geht.“ Wenn die Truppe ehrgeizig sei, habe man nun die Möglichkeit, zu gestalten. Die eigentlichen Arbeiten seien ein Klacks. Die neue Musikschule ist deswegen...

  • Erkheim
  • 24.05.19
Fischbesatz in der Iller. Bei Waltenhofen wurden tausende Nasen und Barben in die Iller gesetzt.
5.590× 17 Bilder

Gewässer
Neues Zuhause für seltene Fische: Renaturierte Iller bei Waltenhofen besetzt

Ein etwa 900 Meter langer, renaturierter Streckenabschnitt der Iller bei Waltenhofen-Rauns ist am Donnerstagvormittag mit Fischen besetzt worden. Experten des Landesamtes für Umwelt und des schwäbischen Fischereihofes Salgen setzten rund 6.000 Nasen und etwa 3.000 Barben aus. Beide Fischarten kamen früher häufig in der oberen Iller vor. Aufgrund von Baumaßnahmen in den vergangenen Jahrzehnten war die Population der Tiere aber stark zurückgegangen. Wichtig für den Huchen Beide...

  • Kempten
  • 18.04.19
Carina Bichler (Mitte) ist die neue Bayerische Bio-Königin. Die 27-Jährige stammt von einem Hof im Unterallgäu. Krönung am 30. September 2018 in München. Rechts neben ihr Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber.
1.258×

Landwirtschaft
Bayerische Bio-Königin ist eine Allgäuerin

Die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft in Bayern hat eine neue Königin: Carina I. wurde auf der Münchner Bauernmarktmeile von Josef Wetzstein, dem Vorsitzenden der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern, zur Bayerischen Bio-Königin gekrönt. Die 27-jährige Carina Bichler wuchs auf einem seit 1987 ökologisch bewirtschafteten landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb in Salgen (Unterallgäu) auf. Sie studierte zunächst Tourismusmanagement und schloss ihr Studium mit einem...

  • Salgen
  • 06.10.18

Polizei

Symbolbild
1.244× 1

Fahrerflucht
Hausen: Autofahrer (86) kollidiert beim Überholen mit Traktor und fährt weiter

Kurz vor Hausen ereignete sich am vergangenen Dienstag um 15.45 Uhr, ein schadensträchtiger Unfall. Ein 86-jähriger Pkw-Fahrer überholte ein 18,20 Meter langes, landwirtschaftliches Gespann. Vermutlich unterschätzte der Rentner die Gesamtlänge des Ackerschleppers mit zwei Anhängern, scherte zu früh nach rechts ein und prallte gegen den linken vorderen Reifen des Traktors. Durch den heftigen Aufprall kamen beide Fahrzeuge ins Wackeln und Plastikteile flogen durch die Luft. Der 86-Jährige...

  • Salgen
  • 11.07.20
Bayerisches Rotes Kreuz (Symbolbild)
1.475×

Schwer Verletzt
Mann (54) wird in Salgen von Mais aus Silage getroffen und schwer verletzt

Auf einem landwirtschaftlichem Anwesen in Salgen ist ein 54-jähriger Mann schwer verletzt worden. Laut Polizei wurde der Mann von Mais aus einer Silage getroffen. Der Unfall passierte während Vertreter für Maisfräsen auf dem Anwesen eine ihrer Maschinen vorstellten. Bei der Vorführung löste sich plötzlich eine größere Menge Mais aus dem oberen Bereich der Maissilage und traf den 54-jährigen Vertreter der Firma aus etwa sechs Metern Höhe. Ein Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Mann...

  • Salgen
  • 26.02.20
Polizei (Symbolbild)
1.211×

Diebstahl
Einbruchserie in Salgen geklärt: 24-Jähriger hat gestanden

Die Polizei hat eine Einbruchsserie in Salgen aufgeklärt, die sich von Mitte September bis Mitte Oktober ereignete. Der Täter wurde festgenommen und hat die Einbrüche gestanden. Er hat laut Polizei in Salgen, Hausen und Kammlach mehrere Motorsägen und andere Werkzeuge gestohlen. Unbekannte stehlen zehn Motorsägen in Salgen Der 24-Jährige brach Schlösser auf oder klaute im Vorfeld die Schlüssel, um sich Zugang zu den Geräten zu verschaffen. Durch Hinweise aus der Bevölkerung kam die...

  • Salgen
  • 29.11.19

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Bildergalerien

Fischbesatz in der Iller. Bei Waltenhofen wurden tausende Nasen und Barben in die Iller gesetzt.
5.590× 17 Bilder

Gewässer
Neues Zuhause für seltene Fische: Renaturierte Iller bei Waltenhofen besetzt

Ein etwa 900 Meter langer, renaturierter Streckenabschnitt der Iller bei Waltenhofen-Rauns ist am Donnerstagvormittag mit Fischen besetzt worden. Experten des Landesamtes für Umwelt und des schwäbischen Fischereihofes Salgen setzten rund 6.000 Nasen und etwa 3.000 Barben aus. Beide Fischarten kamen früher häufig in der oberen Iller vor. Aufgrund von Baumaßnahmen in den vergangenen Jahrzehnten war die Population der Tiere aber stark zurückgegangen. Wichtig für den Huchen Beide...

  • Kempten
  • 18.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ