Auto umzingelt
Roßhaupten: Unbekannte nutzen hilfsbereite Frau (31) aus und erpressen "Benzin-Geld"

Polizei (Symbolbild)

Unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag die Hilfsbereitschaft einer 31-jährigen Frau ausgenutzt. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Auto auf der OAL1 von Vordersulzberg kommend in Richtung Roßhaupten unterwegs, als sie ein Mann anhielt, der sich offenbar in einer Notlage befand. 

Männer umzingeln das Auto der Frau

Demnach bat der Mann in gebrochenem Deutsch und Englisch die 31-Jährige um Benzin-Geld. Während der Mann mit der Frau sprach, stiegen drei weitere Männer aus seinem Auto aus und stellten sich um das Fahrzeug der Frau auf. Die Frau fühlte sich deswegen so unwohl, dass sie dem Mann 20 Euro gab. 

Frau gibt weitere 20 Euro

Doch das reichte dem Mann immer noch nicht aus und er griff in Richtung des Geldbeutels der Frau. Um in Ruhe gelassen zu werden, gab die Frau noch weitere 20 Euro heraus. Damit schien der Mann zufrieden zu sein und die verängstigte Frau konnte ihre Fahrt fortsetzen.

Polizei sucht Zeugen

Bei den Personen handelte es sich laut Polizei um vier Männer im Alter zwischen 35 und 40 Jahren. Sie hatten einen dunkleren Teint. Mehr ist nicht bekannt. Bei dem Fahrzeug der Täter handelte es sich um eine helle BMW-Limousine. Das Kennzeichen ist unbekannt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen