Roßhaupten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
2.781×

Ist der Mann betrunken gefahren?
Passanten finden bewusstlosen Mann (66) in parkendem Fahrzeug in Roßhaupten

Am Donnerstagnachmittag haben Passanten in Roßhaupten einen bewusstlosen 66-jährigen Mann in einem geparktem Fahrzeug gefunden. Nach Angaben der Polizei betreuten Ersthelfer den Mann, bevor die Polizei und der Rettungsdienst eintrafen. Bei der "Bergung" des Mannes aus dem unverschlossenem Auto, stellte die Polizei einen "deutlichen Alkoholgeruch" fest.  Ist der Mann betrunken gefahren? Nach der medizinischen Erstversorgung wurde deshalb eine Blutentnahme durchgeführt. Laut Polizei besteht der...

  • Roßhaupten
  • 16.07.21
In Roßhaupten liefen zwei Pferde mit einer Kutsche davon. (Symbolbild)
4.971×

In Roßhaupten
Pferde laufen davon: Kutsche prallt gegen Verkehrszeichen und Auto

Am Samstagmittag löste sich der Strick einer angebundenen Pferdekutsche in der Forggenseestraße in Roßhaupten und beide Pferde liefen mit samt der Kutsche unbeaufsichtigt davon. Nach Angaben der Polizei prallte die Kutsche an einer Abzweigung gegen ein Verkehrszeichen und riss es aus der Verankerung. Die Pferde scheuten und rannten in Richtung Schule davon. Erst als die Kutsche noch gegen ein geparktes Auto stieß, blieben die Pferde stehen und ließen sich wieder einfangen. Der entstandene...

  • Roßhaupten
  • 05.07.21
Ein 22-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend einen Mann (37) auf seiner Schwalbe übersehen. Der 37-jährige musst mit dem Hubschrauber in die Klinik gebracht werden.  (Symbolbild).
6.843×

Mit dem Hubschrauber in die Klinik
Autofahrer (22) fährt Mann (37) in Roßhaupten von Schwalbe und verletzt ihn schwer

Ein 22-jähriger Ostallgäuer fuhr mit seinen vier Freunden am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr von einem Badeausflug nach Hause. Als er gerade von der Kreisstraße 1 nach links auf die Zufahrt zur B16 abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden 37-jährigen Fahrer einer Schwalbe. Es kam zum Zusammenstoß. Der Mopedfahrer stürzte und wurde mit schweren Verletzungen durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Polizei dankt Ersthelfern Der Unfallverursacher und seine Mitfahrer...

  • Roßhaupten
  • 18.06.21
Ein Unbekannter hat bei einem Auto alle 5 Schrauben gelockert. (Symbolbild)
1.855× 1

Alle 5 Schrauben
Unbekannter lockert Radmuttern bei Auto in Roßhaupten

Wie der Polizei gestern mitgeteilt wurde, stellte ein 25-Jähriger fest, dass an seinem Pkw in der St. Magnus-Straße in Roßhaupten alle fünf Radschrauben eines Rades gelockert worden waren. Dem Fahrzeugbesitzer fiel bereits am Donnerstag, den 13.05.2021 eine seltsame Geräuschentwicklung auf, bis er schließlich bemerkte, dass hinten links alle Radschrauben gelockert worden waren. Die Polizei bittet um Hinweise unter der 08362-91230.

  • Roßhaupten
  • 18.05.21
Von Donnerstag auf Freitag haben elf Personen im Landschaftsschutzgebiet am Forggensee gecampt. (Symbolbild)
4.911×

Landschaftsschutzgebiet
Trotz Beschilderung und Ausgangssperre: Schon wieder Camper am Forggensee

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kontrollierte die Polizei Füssen Parkplätze im Landschaftsschutzgebiet. Dort wurde trotz der eindeutigen Beschilderung und der Ausgangssperre erneut gegen das Campingverbot im Landschaftsschutzgebiet verstoßen. Die insgesamt elf Camper erwartet nun ein Bußgeld. Da auch teilweise Personen unter den Campern waren, welche weder genesen noch vollständig geimpft sind, erwartet diese zusätzlich ein Bußgeld nach dem Infektionsschutzgesetz.Polizei erwischt Camper...

  • Roßhaupten
  • 15.05.21
Die Polizei hat zwei Personen beim Campen am Forggensee erwischt. (Symbolbild)
6.357× 7

Anzeige
Polizei erwischt Camper am Forggensee

Am Dienstagmorgen wurden durch die Polizeiinspektion Füssen zwei Personen festgestellt, welche widerrechtlich in einem Landschaftsschutzgebiet im Bereich des Forggensees campiert hatten. Die Personen erwartet nun jeweils eine Anzeige nach dem bayerischen Naturschutzgesetz.

  • Roßhaupten
  • 12.05.21
Polizei (Symbolbild)
10.120×

Anzeige erstattet
Streit bei Autokauf in Roßhaupten: Werkstattleiter (60) bedroht und verletzt Kunde

Am späten Dienstagnachmittag kam es in Roßhaupten zu einer körperlichen und verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Ein 20-jähriger Mann kaufte laut Polizei ein Fahrzeug, nachdem er sich persönlich mit dessen Eigentümer in Verbindung gesetzt hatte. Der vor Ort anwesende 60-jährige Werkstattleiter, der die eigentliche Aufsicht über das Fahrzeug hatte, akzeptierte den Kauf nicht und schickte den Neubesitzer von seinem Grundstück. Werkstattleiter muss mit Anzeige rechnenDabei kam es zu...

  • Roßhaupten
  • 01.05.21
Einer von vier Motorcross-Fahrern hat eine Joggerin verletzt. (Symbolbild)
7.805×

Handy in den Wald geschmissen
Joggerin wird von Motocrossfahrer in einem Waldstück bei Roßhaupten angegriffen

Eine Joggerin war am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr in einem Waldstück bei Roßhaupten/Zwieselberg unterwegs und wurde dort von von einem Motocross-Fahrer angegriffen. Motocross-Fahrer schmeißt Handy in den Wald Die Frau begegnete in dem Waldstück vier männlichen Motocross-Fahrern auf ihren Maschinen. Nachdem die Frau fragte, ob sie dafür eine Berechtigung hätten, wurde die Joggerin zunächst verbal angegangen. Als sie dann mit ihrem Handy Fotos von den Fahrern machte, wurde sie von einem der...

  • Roßhaupten
  • 29.03.21
Polizei (Symbolbild)
7.517×

Auto umzingelt
Roßhaupten: Unbekannte nutzen hilfsbereite Frau (31) aus und erpressen "Benzin-Geld"

Unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag die Hilfsbereitschaft einer 31-jährigen Frau ausgenutzt. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Auto auf der OAL1 von Vordersulzberg kommend in Richtung Roßhaupten unterwegs, als sie ein Mann anhielt, der sich offenbar in einer Notlage befand.  Männer umzingeln das Auto der Frau Demnach bat der Mann in gebrochenem Deutsch und Englisch die 31-Jährige um Benzin-Geld. Während der Mann mit der Frau sprach, stiegen drei weitere Männer aus seinem Auto aus...

  • Roßhaupten
  • 18.03.21
Zwei Kinder wurden auf dem Heimweg von einem fremden Mann angesprochen. (Symbolbild)
4.209×

Polizei bittet um Hinweise
Fremder Mann verfolgt Kinder auf dem Heimweg in Roßhaupten

Am Dienstagmittag wurden zwei Kinder auf dem Nachhauseweg in Roßhaupten von einem bislang unbekannten Mann angesprochen. Wie die Polizei mitteilt, sei der Mann den Kindern zu Beginn hinterhergefahren und habe dann neben den Kindern angehalten und unter anderem nach ihren Namen gefragt. Sehr vorbildlich verhielten sich die Kinder, sie reagierten nicht auf das Ansprechen und rannten davon. Älterer Mann mit FilzhutDer ältere Mann war mit einem dunkelblauen Kleintransporter mit ostallgäuer...

  • Roßhaupten
  • 27.02.21
Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
3.077×

Gefährliche Straßenverhältnisse
Abbiegendes Räumfahrzeug überholt, ins Schleudern geraten: Unfälle im Ostallgäu am Dienstag

Die Ostallgäuer Polizei meldet für Dienstag zwei Unfälle, die im Zusammenhang mit den momentan winterlichen Straßenverhältnissen stehen. Zwischen Roßhaupten und Lechbruck wollte ein 56-jähriger Autofahrer in einer langgezogenen Rechtskurveein Räumfahrzeug des  Straßenbauamts überholen. Der Fahrer des Räumfahrzeuges übersah das überholende Auto und bog links ab. Dabei touchierte die Schneefräse des Räumfahrzeugs das Auto. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Am Räumfahrzeug...

  • Roßhaupten
  • 27.01.21
Verstoß gegen Einreise-Quarantäneverordnung und Ausgangssperre (Symbolbild)
12.683× 1

Rückweg vom Urlaub
Dreiköpfige Familie verstößt gegen Ausgangssperre bei Roßhaupten

In der Nacht von Sonntag auf Montag kontrollierten die Beamten der Füssener Polizeiinspektion einen Pkw, der mit einer dreiköpfigen ungarischen Familie besetzt war. Die Familie war gerade auf dem Rückweg von einem Urlaub in ihrem Heimatland Ungarn. Da niemand aus der Familie einen Corona-Test vorweisen konnte und sie offenbar auch nicht wussten, dass sie sich umgehend in eine 10-tägige Quarantäne begeben müssen, wurde das Gesundheitsamt informiert um die Einhaltung der Quarantäne zu überwachen....

  • Roßhaupten
  • 11.01.21
Polizei (Symbolbild)
2.759×

Lebensgefährlich
Unbekannte liefern sich Rennen auf der B16 bei Roßhaupten - Polizei sucht Zeugen

Bereits am Sonntag, 03. Januar, haben sich zwei bislang unbekannte Personen gegen 15:30 Uhr auf der B16 bei Roßhaupten in nördlicher Fahrtrichtung über mehrere Kilometer ein illegales Rennen geliefert. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Demnach gefährdeten die Unbekannten durch ihr rücksichtsloses Verhalten mehrere andere Verkehrsteilnehmer.  Unbeteiligte müssen Vollbremsung machen Um einen Unfall zu vermeiden, mussten laut Polizei mehrere unbeteiligte Fahrer Gefahrenbremsungen...

  • Roßhaupten
  • 09.01.21
Die Polizei fand in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen. (Symbolbild)
1.537×

Auch Medikament und Waffen gefunden
Mann baut in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen an

Bei der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstag aus einem Ermittlungsverfahren bekannt, dass ein 31-Jähriger Betäubungsmittel anbaut. Dieser Verdacht bestätigte sich, als am Freitagnachmittag bei der Wohnungsdurchsuchung acht Marihuanapflanzen aufgefunden wurden. Weiterhin wurden auch noch diverse Medikamente aufgefunden, bei denen noch Abklärungen notwendig sind, um auszuschließen, dass diese missbräuchlich verwendet werden. Im erweiterten Tatzusammenhang wurde auch noch eine Wohnung...

  • Roßhaupten
  • 21.11.20
Marihuana (Symbolbild)
1.700×

Ermittlungen
Polizei findet Cannabis und Messer auf abgelegenem Bauernhof in Roßhaupten

Am Montagnachmittag stellten Beamte der Polizeiinspektion Füssen auf einem abgelegenen Bauernhof im Gemeindegebiet von Roßhaupten eine nicht unerhebliche Menge Cannabis sicher. Vom Amtsgericht Kempten wurde zuvor eine Durchsuchung des gesamten Hofes angeordnet. Bei der Durchsuchung mit Unterstützung von Rauschgifthunden der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, die bis in die Abendstunden andauerte, wurde ca. 500g geerntetes und getrocknetes Marihuana, sowie Messer und ein Wurfstern...

  • Roßhaupten
  • 21.10.20
Rennradfahrer kollidiert mit freilaufendem Hund (Symbolbild)
2.943× 8

Fährlässige Körperverletzung
Nicht angeleinter Hund führt zum Sturz eines Rennradfahrers (57) bei Roßhaupten

Ein nicht angeleinter Hund führte zum Sturz eines 57-jährigen Rennradfahrers. Der Mann musste nach seinem Sturz mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden, so die Polizei.  Durch Pfiff aufmerksam gemacht Der 57-jährige Rennradfahrer fuhr von Huttlermühle in Richtung Engelmoosen. Auf der selben Strecke waren ebenfalls ein Ehepaar mit zwei Hunden zu Fuß unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, seien beide Hunde nicht angeleint gewesen. Durch einen Pfiff machte der Rennradfahrer auf...

  • Roßhaupten
  • 28.09.20
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
1.398× 1

Kontrolle verloren
Radlerin (57) stürzt bei Roßhaupten: schwerverletzt

Am Sonntagmittag befuhr eine 57-Jährige Fahrradfahrerin den Radweg entlang der B16. Als die Radlerin ein leichtes Gefälle hinabfuhr, flog ihr die Mütze vom Kopf. Einem Reflex folgen, wollte sie mit einer Hand danach greifen. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte. Die Frau zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum nach Murnau verbracht werden.

  • Roßhaupten
  • 21.09.20
Alphörner (Symbolbild)
2.307× 5 1

Mitten in der Nacht
Alphornbläser in Roßhaupten wegen nächtlicher Ruhestörung angezeigt

Der Polizeiinspektion Füssen wurde am frühen Sonntagmorgen, 20.09.2020 mitgeteilt, dass in der Nacht um 01:45 Uhr mehrere Personen in der Nähe der Gemeinde in Roßhaupten circa 5 min lang auf ihren Alphörnern spielten. Da sich der Vorfall zur Nachtzeit ereignete, fühlte sich ein Anwohner belästigt und erstattete deswegen Anzeige. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362 91230 entgegen.

  • Roßhaupten
  • 21.09.20
Vorfahrtsverstoß an der Tiefentalbrücke bei Roßhaupten (Symbolbild).
3.498×

Trotz Vollbremsung
Zusammenstoß und 20.000 Euro Schaden: Tiefentalbrücke Roßhaupten

Am Sonntagnachmittag ist es auf der Bundesstraße 16 zu einem Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen gekommen. Laut Polizei wollte der 24-jährige Unfallverursacher nach links in eine nicht erlaubte Parkbucht einfahren und hatte dabei die entgegen kommende Autofahrerin übersehen. Das Abbiegen an der Stelle ist verboten da es dort in der Vergangenheit schon zu mehreren Unfällen gekommen ist. Die entgegen kommende Fahrerin konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern....

  • Roßhaupten
  • 17.08.20
Ein Auto hat sich bei Roßhaupten mehrfach überschlagen (Unfall Symbolbild).
3.308×

Zwei Verletzte
Unfall beim Überholen: Auto überschlägt sich bei Roßhaupten mehrfach

Zwischen Roßhaupten und Lechbruck hat sich ein Auto mehrfach überschlagen. Zwei Personen wurden verletzt, teilt die Polizei mit.  Eine 33-jährige Mutter fuhr demnach mit ihren Kindern im Alter von eineinhalb und drei Jahren in Richtung Lechbruck. Sie wollte bei der Abzweigung Salach abbiegen. Ein 25-jähriger Autofahrer und seine 24-jährige Begleitung wollten die Familie überholen. Dabei kam es zum Unfall. Das Auto des 25-Jährigen überschlug sich mehrfach. Beide Insassen kamen leicht bis schwer...

  • Roßhaupten
  • 10.08.20
Im Dienstbereich Füssen haben sich am Samstag zwei Fahrradunfälle ereignet. (Symbolbild).
3.593× 6

Fahrradunfall
Gehirnerschütterung und ausgeschlagene Zähne: Radfahrer bei Roßhaupten gestürzt

Am 04.07.2020 kam es am Nachmittag zu zwei Fahrradstürzen. In Lechbruck fiel ein 61-jähriger Radfahrer ohne Fremdeinwirkung von seinem Rad. Bei dem Sturz fiel der Radfahrer über sein Lenkrad und zog sich mehrere Schürfwunden im Gesichtsbereich zu. In gleicher Weise kam eine 63-Jährige Radlerin bei Roßhaupten zu Fall. Auch sie zog sich mehrere Schürfwunden, sowie eine Gehirnerschütterung, eine Platzwunde und zwei ausgeschlagene Zähne zu. Beide Radler wurden in ein naheliegendes Krankenhaus zur...

  • Roßhaupten
  • 05.07.20
Symbolbild
693× 1

Unfall
Radfahrer (62) nach Sturz bei Zwieselberg schwer verletzt

Am 26.06.2020 kam es gegen Mittag auf einem Radweg bei Zwieselberg zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Die 62 und 58 Jahre alten Freunde radelten den Radweg in Richtung Marktoberdorf, als der 62-Jährige seinem Kollegen von hinten auf das Fahrrad auffuhr. Hierdurch stürzte er von seinem Rad und schlug unter anderem mit dem Kopf auf dem Radweg auf. Laut dem 58-Jährigen war sein Begleiter zunächst ohnmächtig und nicht ansprechbar. Er wurde für weitere Untersuchungen in ein nahegelegenes...

  • Roßhaupten
  • 27.06.20
Symbolbild Feuerwehr
895×

Einsatz
Feuerwehr Roßhaupten verhindert Waldbrand

Am Dienstagnachmittag fing ein Misthaufen am Wasacher Moos auf Grund der Trockenheit und Hitze Feuer. Durch den Wind sprang das Feuer auf eine angrenzende Wiese über. Bevor das Feuer den Wald erreichte, konnte die Feuerwehr den Brand stoppen. Wegen der örtlichen Lage wurden Güllefässer zur weiteren Bewässerung der Fläche hinzugezogen, um einen erneuten Brandausbruch zu verhindern. Die Feuerwehr Roßhaupten war mit 25 Angehörigen vor Ort. Ob ein Fremdschaden entstanden ist, ist bislang nicht...

  • Roßhaupten
  • 08.04.20
Symbolbild Biene.
4.553×

Hinweise
Unbekannte stehlen Bienenvolk bei Roßhaupten

Unbekannte haben im Zeitraum von Samstag, 4. April, bis Sonntag, 5. April, einen Bienenstock samt Bienenvolk an der Verbindungsstraße zwischen Roßhaupten und Ussenburg gestohlen. Der Bienenstock stand laut Polizeiangaben linksseitig etwa 500 Meter vor dem Ortsschild Roßhaupten, von Ussenburg aus kommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Roßhaupten
  • 06.04.20
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ