Trunkenheit
Autofahrer (47) fährt in Ronsberg Kindergarten-Zaun um

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Am 03.05.2020, gegen 17 Uhr, fuhr ein Pkw gegen den Zaun des örtlichen Kindergartens. Der Unfallverursacher stieg aus seinem schwarzen Mercedes und begutachtete den Schaden. Danach entfernte er sich torkelnd von der Unfallörtlichkeit. Der 47-jährige Fahrzeugführer konnte in seiner Wohnung stark alkoholisiert angetroffen werden.

Er wurde zur Blutentnahme zur Dienststelle verbracht. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige nicht nur wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, sondern auch wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallörtlichkeit. Weitere Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Kaufbeuren in Verbindung zu setzen unter Tel. 08341/9330.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen