Unfall
Auto überschlägt sich zwischen Röthenbach und Heimenkirch

Beim Versuch einem entgegenkommenden Auto auszuweichen ist eine 22-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug zwischen Röthenbach und Heimenkirch von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit ihrem Auto überschlagen.

Aus bislang unklarer Ursache kam die 22-jährige zunächst nach rechts ins Bankett ab und steuerte gegen, dadurch geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo sie versuchte, dem entgegenkommenden Wagen auszuweichen. Durch das erneute Gegenlenken verlor die Autofahrerin die Kontrolle.

Mit leichten Verletzungen wurde die 22-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Glück hatte nicht nur der Fahrer des Fahrzeugs im Gegenverkehr, sondern auch Fahrradfahrer, die zum Zeitpunkt des Überschlags auf dem Radweg neben der Straße fuhren und nicht erfasst wurden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019