Mobilität
Inklusion am Röthenbacher Bahnhof stockt

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Für behinderte Menschen ist es teilweise schwierig, mit der Bahn zu reisen. Die Höhenunterschiede zwischen Bahnsteig und Zug sind für Rollstuhlfahrer unüberwindbar. Das hat Monika Weigel aus Scheidegg jüngst erfahren, als sie als Betreuerin mit einer Gruppe behinderter Menschen von Röthenbach nach Nürnberg fuhr. Die Fahrt entpuppte sich als Katastrophe, sagt sie rückblickend. Inklusion im öffentlichen Verkehr finde nicht statt, sagt Weigel empört. „Das ist sehr beschämend im 21. Jahrhundert in einem Bundesland wie Bayern.“

Ihr Erlebnis bezieht sich auf einen Ausflug Ende Juli. Die Gruppe, zwölf Teilnehmer mit körperlichen und geistigen Einschränkungen, davon drei Rollstuhlfahrer, sowie sechs Begleitpersonen waren ordnungsgemäß beim Mobilitätsservice der Deutschen Bahn angemeldet. Der Alex-Zug fiel jedoch kurzfristig aus. Obwohl die Gruppe das dem Mobilitätsservice mitgeteilt hatte, konnte dieser keine Einstiegshilfe für den nächsten Zug gewährleisten. Der nächste Verbindung war ein Regionalexpress. Die Rollstuhlfahrer erhielten daher keinerlei Einstiegshilfe seitens des Bahnhofs- und Zugpersonals. Als Erklärung hieß es, dies liege an fehlender Belegschaft und zum anderen passen die beiden Hublifte am Bahnhof nur bei Alex-Zügen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 14.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Anja Worschech aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019