Special Kommunalwahlen SPECIAL

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler nominieren Stephan Höß (38) erneut zum Bürgermeisterkandidaten in Röthenbach

Bürgermeister Stephan Höß strebt eine zweite Amtszeit in Röthenbach an.
  • Bürgermeister Stephan Höß strebt eine zweite Amtszeit in Röthenbach an.
  • Foto: Annette Jordan
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Die Freien Wähler haben Stephan Höß zum Bürgermeisterkandidaten in Röthenbach nominiert. Bei einem Wahlsieg wäre es die zweite Amtszeit des 38-Jährigen.

Der gebürtige Röthenbacher möchte bei einer Wiederwahl unter anderem das Radwegenetz ausbauen. Aber auch der ÖPNV soll verbessert werden. Zusätzlich möchte er den Kindergarten erweitern und das Freibad sanieren. Laut Höß soll auch die Grundschule in Röthenbach erhalten bleiben und die Pflegesituation verbessert werden.

Weil ihm der tägliche Umgang mit den Bürgern Spaß mache und man als Bürgermeister viel anstoßen und bewegen könne, möchte Stephan Höß weitermachen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen