Umfrage
Die Menschen in Riezlern und Hirschegg begrüßen die Wahl von Alexander Van der Bellen

Im Hirschegger Café 's’hirscheck' duftet es nach frischem Kaffee und Butterhörnchen. In der Ecke sitzen vier Männer im Alter zwischen 50 und 55 Jahren. Die Namen Hofer und Van der Bellen fallen. Doch als der Reporter sich nähert und das Quartett nach seiner Meinung über den Ausgang der Bundespräsidentenwahl in Österreich fragt, winken drei der vier Männer ab. Sie wollen sich lieber nicht äußern.

Nur Bernhard Strolz redet. 'Ich bin erleichtert, dass Alexander Van der Bellen am Sonntag die Stichwahl gewonnen hat', sagt der 55-Jährige aus Riezlern. Van der Bellen von den Grünen kam auf 50,3 Prozent der Stimmen, FPÖ-Mann Norbert Hofer auf 49,7.

Dass Rechtspopulist Hofer fast 50 Prozent der Stimmen erhalten hat, führt Strolz darauf zurück, dass viele aus Protest für den 45-Jährigen gestimmt hätten und den Regierungsparteien SPÖ und ÖVP 'einen Denkzettel verpassen wollen, weil sie nichts vorangebracht haben'.

Mehr Stimmen aus Riezlern und Hirschegg zur Bundespräsidentenwahl in Österreich lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 25.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • <a href='http://www.all-in.de/servicecenter'>in den jeweiligen AZ Service-Centern</a>
  • <a href='http://www.all-in.de/aboservice/'>im Abonnement</a>
  • <a href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20160525&ausgabe=IS'>oder digital als e-Paper</a>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen