Portrait
Das Malen hält Peter Paul Heidegger aus Riezlern jung

  • Foto: Veronika Krull

Der 91-jährige Peter Paul Heidegger freut sich immer noch über Aufträge.

Der Künstler aus dem Kleinwalsertal hat das Schnitzen zwar mit 60 aufgegeben. Doch seither inspiriert ihn die Heimat zu Ölbildern und Aquarellen. Im Kulturcafé in Riezlern (Kleinwalsertal) stellt er noch bis Ende Oktober seine Werke aus.

Wer mehr über den Maler und Bildhauer erfahren will, findet ein Porträt des Künstlers in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 18.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • <a href='http://www.all-in.de/servicecenter'>in den jeweiligen AZ Service-Centern</a>
  • <a href='http://www.all-in.de/aboservice/'>im Abonnement</a>
  • <a href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20161018&ausgabe=IS'>oder digital als e-Paper</a>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen