Nachrichten - Riezlern

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen Riezlern

Lokales

Der Sommer kann kommen: An den OK-Bergbahnen neigt sich die Wintersportsaison dem Ende.
6.990× 2 Bilder

Podcast mit Jörn Homburg
OK-Bergbahnen nach 2. Corona-Winter im Allgäu: "Saison war nicht berechenbar!"

Die Wintersaison bei den Allgäuer Bergbahnen ist so gut wie vorbei, die Frühjahrs- und Sommersaison mit Wandern und Naturerlebnissen auf der Alpe steht in den Startlöchern. Es war die zweite Wintersaison unter Corona-Pandemie-Bedingungen. Im Gegensatz zur ersten Corona-Wintersaison (2020/21) konnte in der zweiten Wintersaison Skibetrieb stattfinden, wenn auch unter gewissen Auflagen. Wintersport-Saison mit SchwierigkeitenJörn Homburg, Leitung Marketing, Presse und Kommunikation bei den...

  • Riezlern
  • 21.04.22
Rund 100 Personen demonstrierten am Samstagnachmittag im Kleinwalsertal.
8.435× 22 Bilder

Verabredung auf "Telegram"
Corona-Maßnahmen-Gegner: Grenzübergreifende "Spaziergang"-Demo im Kleinwalsertal

Mit einem Aufruf an das Allgäu hatte eine Gruppe von Gegnern der Corona-Maßnahmen im österreichischen Kleinwalsertal eine "Kundgebung mit anschließendem Protestmarsch/Spaziergang" auf Telegram angekündigt. Unter anderem eine Sonthofener "Telegram"-Gruppe hat den Aufruf geteilt. Mehrere Allgäuer haben sich daraufhin offenbar auf den Weg ins Kleinwalsertal gemacht. Ankündigung auf "Telegram""WIR sind im Kleinwalsertal leider eine Minderheit. Auf Hilfe von außen sind WIR angewiesen. WIR bitten...

  • Riezlern
  • 19.02.22
200 Tiere wurden beim Viehscheid in Riezlern ins Tal geführt.
13.450× 27 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid in Riezlern: 200 Tiere kehren ins Tal zurück

Dafür, dass der Viehscheid in Riezlern nicht groß publik gemacht wurde, fanden sich doch ein paar hundert Zuschauer ein, um die Ankunft der Herde, die aus etwa 200 Tieren bestand, lautstark zu begrüßen. Schließlich waren sie über eine Stunde unterwegs gewesen. Am Scheidplatz wurden die Tiere nach den Besitzern "sortiert", damit diese zügig verladen konnten.

  • Riezlern
  • 20.09.21

Polizei

Trauer (Symbolbild).
21.112×

200 Meter weit abgestürzt!
Tödlicher Wanderunfall im Kleinwalsertal: Wanderin (28) war alleine unterwegs

Tragischer Unfall in den Bergen: Am Samstag ist im Kleinwalsertal (Vorarlberg) eine Wanderin tödlich verunglückt. Die 28-jährige Frau aus Deutschland war am Samstagmorgen alleine zur Wandertour in Mittelberg im Kleinwalsertal gestartet. Sie stieg von der Fiderepasshütte in Richtung des Mindelheimer Klettersteig auf und wollte nach der Begehung des Klettersteig auf dem Nordostgrat zwischen dem Südlichen Schafalpkopf und dem Kemptner Kopf ihre Route weiter fortsetzen. "Auf dem Nordostgrat verlor...

  • Riezlern
  • 05.06.22
Ein 41-Jähriger hat den Kopf einer Ziege und den Kopf einer Gams in sein Auto eingeladen und ist damit weggefahren. (Symbolbild)
7.591× 1

Kopf einer Steingeiß und Krickel eines Gamskitzes
Mann (41) sammelt Wild-Köpfe im Kleinwalsertal ein

Am Montag in den frühen Morgenstunden hat ein 41-jähriger Mann im Kleinwalsertal unerlaubt Fallwildstücke eingesammelt. Die Polizei fand in seinem Auto den Kopf einer Steingeiß und den Krickel eines Gamskitzes.  Unbekannter schleicht durch JagdgebietGegen 11 Uhr beobachtete ein Jäger, wie ein Unbekannter im Jagdgebiet "Bärgunttal" im Bereich "Spicher&Chuchetobel" das Jagdgebiet abgesucht habe. Weil sie zu weit voneinander entfernt waren, konnte der Jäger den Mann nicht ansprechen. Der Jäger...

  • Riezlern
  • 01.06.21
Skitourengeher (Symbolbild)
9.223× 1

Bei Skitour auf dem eisigen Ifen
Skitourengeher stürzt und rutscht 150 Meter tief

Am Ifen ist am Mittwoch ein Skitourengeher abgestürzt. Der Mann war laut Polizei bei Egg (Kleinwalsertal) auf eisigen Pistenverhältnissen unterwegs. Er stürzte und rutschte 150 Meter tief über ein Schneefeld. Verletzt mit dem Hubschrauber ins KrankenhausDer Skitourengeher erlitt Verletzungen am Hinterkopf und brach sich den kleinen Finger. Er wurde mit einem Tau geborgen. Der Rettungshubschrauber Gallus1 hat ihn ins Krankenhaus nach Immenstadt geflogen. Skitourengruppe muss mit dem Hubschrauber...

  • Riezlern
  • 03.03.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Videobeiträge

Die österreichische Regierung hat die Corona-Beschränkungen gelockert. Seit Montag gelten die neuen Regeln auch im Kleinwalsertal.
26.118× Video

"Skurrile Situation"
Froh über Lockerungen: Wintersaison im Kleinwalsertal noch nicht abgeschrieben

Die Österreichische Regierung hat die Corona-Beschränkungen gelockert. Seit Montag gelten die neuen Regeln auch im Kleinwalsertal. Unter anderem darf dort der Einzelhandel und Friseure wieder öffnen. Darüber sind die betroffenen Betriebe froh, so Elmar Müller von der "Kleinwalsertal Tourismus Egen". Negativer Test und FPP2-Maskenpflicht Er verweist darauf, dass die Lockerungen mit Sicherheitsvorkehrungen einhergehen. So muss beim Einkaufen eine FFP2-Maske getragen werden. Ein Friseurbesuch ist...

  • Riezlern
  • 11.02.21
Rainer Graf ist barfuß auf dem Einstein unterwegs.
3.101× 1 Video 15 Bilder

BarfussHerz
Barfuß auf den Einstein: Rainer Graf (52) sammelt Spenden für Kinderhospiz St. Nikolaus

Seit 2019 ist Rainer Graf im Rahmen von BarfussHerz immer wieder unterwegs, um für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach Spenden zu sammeln. Der 52-Jährige macht sich barfuß und mit seiner Flagge auf den Weg zu einem Berggipfel. Am Donnerstag hat all-in.de ihn auf den Einstein in Tannheim begleitet. Rainer Graf ist es wichtig, Aufmerksamkeit für das Kinderhospiz zu erregen. Bei seinen Wanderungen ohne Schuhe komme er öfters mit anderen Wanderern ins Gespräch, erklärt der 52-Jährige im...

  • Riezlern
  • 14.08.20
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (rechts im Bild) zu Besuch am Grenzübergang im Kleinwalsertal. Links der Bürgermeister von Oberstdorf Klaus King.
8.206× Video

"Ich danke Euch!“
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz im Kleinwalsertal zu Besuch

Am Mittwochabend hat der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz das Kleinwalsertal besucht. Am gleichen Tag hatte Horst Seehofer bekannt gegeben, dass die Grenze zu Österreich am 15. Juni wieder geöffnet werden soll. Das teilt die Gemeinde Mittelberg mit. Zahlreiche Menschen sind zum Besuch von Kurz an den Grenzübergang gekommen, warteten zum Teil bereits an der Landesstraße vom Grenzübergang Walserschanze bis zum Walserhaus. Der 33-jährige Regierungschef zeigte sich volksnah, nahm...

  • Riezlern
  • 14.05.20

Bildergalerien

Rund 100 Personen demonstrierten am Samstagnachmittag im Kleinwalsertal.
8.435× 22 Bilder

Verabredung auf "Telegram"
Corona-Maßnahmen-Gegner: Grenzübergreifende "Spaziergang"-Demo im Kleinwalsertal

Mit einem Aufruf an das Allgäu hatte eine Gruppe von Gegnern der Corona-Maßnahmen im österreichischen Kleinwalsertal eine "Kundgebung mit anschließendem Protestmarsch/Spaziergang" auf Telegram angekündigt. Unter anderem eine Sonthofener "Telegram"-Gruppe hat den Aufruf geteilt. Mehrere Allgäuer haben sich daraufhin offenbar auf den Weg ins Kleinwalsertal gemacht. Ankündigung auf "Telegram""WIR sind im Kleinwalsertal leider eine Minderheit. Auf Hilfe von außen sind WIR angewiesen. WIR bitten...

  • Riezlern
  • 19.02.22
200 Tiere wurden beim Viehscheid in Riezlern ins Tal geführt.
13.450× 27 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid in Riezlern: 200 Tiere kehren ins Tal zurück

Dafür, dass der Viehscheid in Riezlern nicht groß publik gemacht wurde, fanden sich doch ein paar hundert Zuschauer ein, um die Ankunft der Herde, die aus etwa 200 Tieren bestand, lautstark zu begrüßen. Schließlich waren sie über eine Stunde unterwegs gewesen. Am Scheidplatz wurden die Tiere nach den Besitzern "sortiert", damit diese zügig verladen konnten.

  • Riezlern
  • 20.09.21
Rainer Graf ist barfuß auf dem Einstein unterwegs.
3.101× 1 Video 15 Bilder

BarfussHerz
Barfuß auf den Einstein: Rainer Graf (52) sammelt Spenden für Kinderhospiz St. Nikolaus

Seit 2019 ist Rainer Graf im Rahmen von BarfussHerz immer wieder unterwegs, um für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach Spenden zu sammeln. Der 52-Jährige macht sich barfuß und mit seiner Flagge auf den Weg zu einem Berggipfel. Am Donnerstag hat all-in.de ihn auf den Einstein in Tannheim begleitet. Rainer Graf ist es wichtig, Aufmerksamkeit für das Kinderhospiz zu erregen. Bei seinen Wanderungen ohne Schuhe komme er öfters mit anderen Wanderern ins Gespräch, erklärt der 52-Jährige im...

  • Riezlern
  • 14.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ