Nachrichten - Riezlern

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen Riezlern

Lokales

"Verstehen Sie Spaß?" am Samstagabend zu sehen im Fernsehen (Symbolbild)
20.575×

Fernsehshow
"Verstehen Sie Spaß?" Samstagabend im Fernsehen zu sehen - Sensationsfund im Kleinwalsertal

Am Samstag, den 31. Oktober wird beim SWR in der Sendung "Verstehen Sie Spaß?" auch das schöne Kleinwalsertal zu sehen sein. Bei der Show werden jede Menge Spaßfilme mit der versteckten Kamera gezeigt. Das Erste und der ORF übertragen die große Samstagabendshow des SWR am 31. Oktober ab 20:15 Uhr live. Angeblicher Sensationsfund am Fuße des Widderstein-GipfelsDer deutsche Schauspieler Axel Milberg lockt Bergführer in die "Ötzi"-Falle. Wie es auf der Homepage von "Verstehen Sie Spaß?" heißt,...

  • Riezlern
  • 30.10.20
Grenze zu Österreich im Kleinwalsertal
21.389× 2

Sonderlösung
Kleinwalsertal und Jungholz keine Corona-Risikobiete mehr

Das Robert-Koch-Institut hat das Kleinwalsertal und Jungholz (Tirol) am Freitag von der deutschen Liste der Risikogebiete gestrichen.  Damit ist die Reisewarnung aufgehoben. Der Österreichische Staatssekretär Magnus Brunner (ÖVP) und der Mittelberger Bürgermeister Andi Haid  hatten dies laut ORF bereits am Freitagnachmittag bei einer Pressekonferenz in Hirschegg gemeinsam verkündet. "Plattform Kleinwalsertal": Internationale Zusammenarbeit Am Freitagnachmittag fand laut vol.at im Walserhaus...

  • Riezlern
  • 02.10.20
Andi Haid bleibt Bürgermeister der Gemeinde Mittelberg (Archivbild).
2.093×

Dritte Amtsperiode
Andi Haid bleibt Bürgermeister in Mittelberg

Der Österreicher Andi Haid bleibt auch weiterhin Bürgermeister der Gemeinde Mittelberg. Bei den Gemeindewahlen am 13. September ging Andi Haid und die Offene Bürgerliste Kleinwalsertal mit 75,80 Prozent als klarer Sieger hervor, teilt die Gemeinde Mittelberg auf ihrer Homepage mit. Gegenkandidat Bernhard Fritz von der Walser Liste erreichte demnach 24,20 Prozent der Stimmen.   Andi Haid ist seit 2010 Bürgermeister der Gemeinde Mittelberg. Im September 2020 tritt er nun seine dritte...

  • Riezlern
  • 14.09.20

Polizei

Rettungshubschrauber (Symbolbild).
63.305×

Schwerer Wanderunfall im Kleinwalsertal
Frau (64) stürzt über 100 Meter am Hohen Ifen ab

Am Freitag ist eine 64-jährige Frau beim Wandern am Hohen Ifen 100 Meter in felsigem Gelände abgestürzt. Sie zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit.  Demnach war die Frau mit ihrem Ehemann und der gemeinsamen Tochter beim Wandern auf den Hohen Ifen. Alle drei stiegen gemeinsam über den Eugen-Köhler-Weg Richtung Ifergunt-Alpe ab. Nach rund einem Drittel der Strecke rutschte die 64-Jährige auf dem Wanderweg aus. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte dann über 100 Meter in...

  • Riezlern
  • 18.09.20
Gleitschirmflieger stürzt im Kleinwalsertal ab. (Symbolbild)
26.067×

Tödlicher Unfall
Gleitschirmflieger stürzt im Kleinwalsertal rund 30 bis 40 Meter in die Tiefe

Am Dienstagmittag ist im Kleinwalsertal ein 76-jähriger Gleitschirmflieger abgestürzt und ist bei dem Unfall tödlich verunglückt. Der 76-jährige Gleitschirmflieger flog aus bislang unbekannter Ursache in ein Stahlseil. Nachdem die um das Stahlseil gewickelten Steuerleinen rissen, fiel der 76-Jährige rund 30 bis 40 Meter in die Tiefe und verstarb noch an der Unfallstelle. Paragleiter fliegt in Stahlseil Wie die Polizei berichtet, startete der 76-jährige Mann mit seinem Schirm am Startplatz der...

  • Riezlern
  • 16.09.20

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Videobeiträge

Rainer Graf ist barfuß auf dem Einstein unterwegs.
2.711× 1 Video 15 Bilder

BarfussHerz
Barfuß auf den Einstein: Rainer Graf (52) sammelt Spenden für Kinderhospiz St. Nikolaus

Seit 2019 ist Rainer Graf im Rahmen von BarfussHerz immer wieder unterwegs, um für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach Spenden zu sammeln. Der 52-Jährige macht sich barfuß und mit seiner Flagge auf den Weg zu einem Berggipfel. Am Donnerstag hat all-in.de ihn auf den Einstein in Tannheim begleitet. Rainer Graf ist es wichtig, Aufmerksamkeit für das Kinderhospiz zu erregen. Bei seinen Wanderungen ohne Schuhe komme er öfters mit anderen Wanderern ins Gespräch, erklärt der...

  • Riezlern
  • 14.08.20
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (rechts im Bild) zu Besuch am Grenzübergang im Kleinwalsertal. Links der Bürgermeister von Oberstdorf Klaus King.
8.002× 1 Video

"Ich danke Euch!“
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz im Kleinwalsertal zu Besuch

Am Mittwochabend hat der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz das Kleinwalsertal besucht. Am gleichen Tag hatte Horst Seehofer bekannt gegeben, dass die Grenze zu Österreich am 15. Juni wieder geöffnet werden soll. Das teilt die Gemeinde Mittelberg mit. Zahlreiche Menschen sind zum Besuch von Kurz an den Grenzübergang gekommen, warteten zum Teil bereits an der Landesstraße vom Grenzübergang Walserschanze bis zum Walserhaus. Der 33-jährige Regierungschef zeigte sich volksnah, nahm...

  • Riezlern
  • 14.05.20
CORONAVIRUS Verschärfte Grenzkontrolle im Kleinwalsertal.
17.880× Video 20 Bilder

Video: Kontrolle mit Mundschutz
Verschärfte Grenzkontrolle im Kleinwalsertal: Einreise nach Österreich nur noch mit negativem Corona-Test

Ein kurioses Bild: Grenzkontrollen, und dann auch noch mit Mundschutz. Seit Freitag, 27. März müssen laut einer aktuellen Meldung der Gemeinde Mittelberg alle Personen, die von Deutschland nach Österreich einreisen wollen, einen molekularbiologischen Test auf SARS-CoV-2 vorzuweisen, der negativ und nicht älter als vier Tage ist.  Die österreichische Polizei und die Freiwillige Feuerwehr führen die Grenzkontrolle an der Walserschanz durch. Die Feuerwehr ist dabei  "als Vertreter der...

  • Riezlern
  • 27.03.20

Bildergalerien

Rainer Graf ist barfuß auf dem Einstein unterwegs.
2.711× 1 Video 15 Bilder

BarfussHerz
Barfuß auf den Einstein: Rainer Graf (52) sammelt Spenden für Kinderhospiz St. Nikolaus

Seit 2019 ist Rainer Graf im Rahmen von BarfussHerz immer wieder unterwegs, um für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach Spenden zu sammeln. Der 52-Jährige macht sich barfuß und mit seiner Flagge auf den Weg zu einem Berggipfel. Am Donnerstag hat all-in.de ihn auf den Einstein in Tannheim begleitet. Rainer Graf ist es wichtig, Aufmerksamkeit für das Kinderhospiz zu erregen. Bei seinen Wanderungen ohne Schuhe komme er öfters mit anderen Wanderern ins Gespräch, erklärt der...

  • Riezlern
  • 14.08.20
Coronavirus: Grenzkontrollen zwischen Allgäu (Deutschland) und Vorarlberg (Österreich)
17.164× 1 Video 20 Bilder

Kleinwalsertaler Bürgermeister im Interview
Grenzkontrollen im Kleinwalsertal: Österreich macht für Ausflüge ebenfalls die Grenze zu

+++Update am 16. März, 22:15+++ Die Vorarlberger Gemeinde Mittelberg hat auf ihrer Homepage am Abend das Verbot von "Erholungsfahrten ins Kleinwalsertal, insbesondere auch zum Zweck von Wanderungen, Skitouren, Schneeschuhwanderungen, etc." angekündigt. Das Verbot gründet demnach auf dem Österreichischen COVID-19-Maßnahmegesetz, wonach das Betreten öffentlicher Orte verboten ist. Bei Zuwiderhandlung drohe eine Strafe bis zu 2.180 Euro. Der Vorarlberger Landesrat Christian Gantner rufe dazu...

  • Riezlern
  • 16.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ