Zeugin sieht Onanierbewegungen
Unbekannter onaniert in Zellerberg bei Rieden an Zaun von Wohnhaus

Die Polizei sucht einen unbekannten Mann, der an einem Zaun onaniert hat. (Symbolbild)
  • Die Polizei sucht einen unbekannten Mann, der an einem Zaun onaniert hat. (Symbolbild)
  • Foto: cocoparisienne auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Letzte Woche hat eine Anwohnerin in Zellerberg bei Rieden einen unbekannten Mann dabei beobachtet, wie er vor einem Wohnhaus onanierte. Der Unbekannte stand in der Bahnhofsstraße am Zaun eines Wohnhauses. Die Zeugin konnte von der gegenüberliegenden Straßenseite eindeutige Onanierbewegungen sehen. Der unbekannte Täter nahm keinen Blickkontakt mit ihr auf. 

Polizei sucht weitere Zeugen

Der Mann lief anschließend in Richtung Rieden weg. Er wurde als ca. 175 cm groß und korpulent beschrieben. Zudem humpelte der Unbekannte. Es wurde ein Strafverfahren wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses eingeleitet. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen