Auszeichnung
Maria Peukert aus Rieden-Zellerberg wird mit Pflegepreis ausgezeichnet

Ein milder, sonniger Frühsommertag in Zellerberg. Vor dem Fenster zwitschern die Vögel. Im Bauerngarten des Ehepaars Peukert blühen die Blumen.

Aber heute ist kein guter Tag. Der entzündete Trigeminusnerv im Gesicht lähmt Helmut Peukert (77) mit die Schmerzattacken, hindert ihn am Sprechen und Essen. Er liegt daheim in seinem Bett. Warten auf das nächste Beben in seinem Kopf, das dem an Multipler Sklerose erkrankten Mann gerade die Lebenskräfte raubt.

Ein paar Worte, die er sagen kann, gelten seiner Frau. 'Sie hat’s verdient', sagt er. Maria Peukert (75) wird am Freitag mit dem Pflegepreis der Bayerischen Multiple Sklerose-Stiftung ausgezeichnet.

Wie Maria und Helmut Peukert mit der Krankheit umgehen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 07.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • <a href='http://www.all-in.de/servicecenter'>in den jeweiligen AZ Service-Centern</a>
  • <a href='http://www.all-in.de/aboservice/'>im Abonnement</a>
  • <a href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20160707&ausgabe=KF'>oder digital als e-Paper</a>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen