Wohlbehalten
Suche nach vermisstem Urlauber (25) erfolgreich

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Holger Mock

Update
Der aus Rieden am Forggensee vermisste 25-Jährige Radler konnte gegen 19:15 Uhr in Prem aufgefunden werden.

Eine Urlauberin in Prem aus dem Bereich Stuttgart hatte in ihrem Auto die Öffentlichkeitsfahndung nach dem jungen Mann gehört. Später sah sie ihn orientierungslos am Kirchplatz in Prem sitzen. Sie informierte daraufhin die Polizei. Er konnte wohlbehalten seiner Familie übergeben werden.

Die Polizei Füssen suchte den Vermissten mit einer Vielzahl von Streifen. Zudem befanden sich Streifen des operativen Ergänzungsdienstes Kempten, der Polizeistation Pfronten, der Polizeiinspektion Schongau und ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Es wurden weiterhin Kräfte der Wasserwacht Füssen, sowie der örtlichen Feuerwehren in Bereitschaft gehalten, um eine mögliche Weitersuche auszudehnen.

Bezugsmeldung

Eine Urlauberfamilie aus Hessen ist auf der verzweifelten Suche nach ihrem Sohn (25). Laut Polizei haben die Eltern den Sohn bei einer Radtour bei Rieden am Forggensee aus den Augen verloren. Auf Höhe des Tierheims ist der  25-Jährige falsch abgebogen, hat einen anderen Fahrradweg benutzt wie seine seine Eltern und ist seither verschwunden.

Der 25-Jährige ist geistig behindert, kann weder lesen noch schreiben und ist nur teilweise orientierungsfähig. Er fährt ein rotes Cube-Fahrrad mit schwarzem Gepäckträger und war in Richtung Füssen unterwegs.

Die Beschreibung des Vermissten:

  • ca. 180 cm groß
  • normale Statur
  • blondes kurzes Haar
  • trägt eine Sonnenbrille
  • bekleidet mit einem türkisen Sportshirt mit orangen Streifen, einer kurze Hose im Karomuster in verschiedenen Blautönen und auffallenden orangenen Sandalen

Die Ferienwohnung des Vermissten befindet sich im Ortsteil Brunnen von Schwangau. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen, Tel. 08362/9123-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen