Nachrichten - Reutte

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen Reutte

Lokales

Corona (Symbolbild)
11.172×

Ausgangsbeschränkung in Österreich
Corona-Regeln in Vorarlberg: Regierung verschärft Maßnahmen

Das Land Tirol hat jetzt die aktuellen Maßnahmen bekanntgegeben, mit denen Österreich die Corona-Pandemie eindämmen will. Demnach gibt es ab Samstag, 26. Dezember, dem 2. Weihnachtsfeiertag, verschärfte Maßnahmen, die auch in Vorarlberg gelten. Die aktuelle 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt in Tirol aktuell bei 144, österreichweit bei 180 (Stand: 20.12.). Diese verschärften COVID-19-Maßnahmen treten am 26.12. in Österreich in Kraft:Ganztägige Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Der...

  • Reutte
  • 24.12.20
Ruine Ehrenberg in Reutte / Tirol.
1.318× 1

Förderung
Über 1,1 Millionen Euro für Sanierung der Burgruine Ehrenberg

An der Burgruine Ehrenberg in Reutte (Tirol) startet ein großes Sanierungsprojekt. Die Arbeiten werden mit insgesamt über 1,1 Millionen Euro gefördert. Auch das Land Tirol hat Ende Juli seine Zusage zur Förderung erteilt. Das erklären Armin Walch, Geschäftsführer des Vereins "Burgenwelt Ehrenberg", und das Land Tirol in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Demnach erarbeitete Walch ein 5-Jahresprogramm zur Sicherung, Sanierung und Rekonstruktion der Ruine in Zusammenarbeit mit dem...

  • Reutte
  • 17.08.20
Tirol (Symbolbild)
3.843×

Bis einschließlich 13. September
Fahrverbote für Ausweichverkehr im Bezirk Reutte gelten wieder

Vom 1. August bis einschließlich 13. September gelten auf den Ausweichrouten im Bezirk Reutte wieder Fahrverbote. Grund ist der starke Reiseverkehr auf der B179 Fernpassstraße. Das teilt das Land Tirol mit. Demnach gelten die Fahrverbote für alle Fahrzeuge, die sich auf der Durchreise befinden, jeweils von Samstag 7 Uhr bis Sonntag 19 Uhr in beide Fahrtrichtungen.  Konkret betreffen die Ausweich-Verbote die Abfahrten auf der Fernpassroute im Bereich Reutte Nord und Vils. Der Ziel-, Quell- und...

  • Reutte
  • 04.08.20

Polizei

Nach Angaben der Tiroler Polizei sind am späten Sonntagnachmittag zwei junge Menschen tot von den alarmierten Beamten gefunden worden. (Symbolbild)
18.119×

Weil sie sich trennen wollte
Junger Mann (18) ersticht wohl Freundin (17) in Reutte und stürzt dann selbst in den Tod

+++Update+++ Nach aktuellen Erkenntnissen der Polizei soll der 18-Jährige seine Freundin zwischen 17 und 18 Uhr von ihrer Arbeitsstelle abgeholt haben und dann mit ihr gemeinsam in seinem Auto Richtung Reutte gefahren sein. Dabei sollen die beiden in Streit geraten sein, weil sich die 17-Jährige von ihm trennen wollte. Die beiden waren im Bezirk Imst - jedoch nicht im gemeinsamen Haushalt - wohnhaft gewesen und seit etwa einem Jahr in einer Beziehung. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es keine...

  • Reutte
  • 01.06.22
Ein 41-Jähriger ist in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Reutte eingebrochen. (Symbolbild)
4.468×

Alarm ausgelöst
Deutscher (41) bricht in Tankstelle in Reutte ein und wird auf frischer Tat ertappt

In der Nacht auf Montag gegen 01:20 Uhr brach ein 41-jähriger Deutscher in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Reutte ein und wurde wenig später auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann die Schiebetüre gewaltsam geöffnet und dabei einen Alarm ausgelöst. Als die Beamten eintrafen, war der 41-Jährige noch immer im Verkaufsraum der Tankstelle. Die Polizisten nahmen den Einbrecher fest und stellten sein Diebesgut sicher. In der Nähe der Tankstelle fanden die Beamten...

  • Reutte
  • 14.02.22
Trauer (Symbolbild).
8.534×

Schwerer Unfall in Tirol
Junger Mann (21) stirbt nach tragischem Verkehrsunfall bei Reutte

Am Mittwochabend ist kurz vor Reutte im Gemeindegebiet Höfen (Tirol) in einer langgezogenen Kurve ein Auto mit einem Transporter kollidiert. Ein 21-jähriger Mann überlebte den schweren Unfall nicht und starb noch an der Unfallstelle.  Ursache noch unklar Der junge Mann prallte mit seinem Transporter mit dem Auto eines 32-jährigen Mannes und seinem 39-jährigen Beifahrer zusammen. Wie die Polizei mitteilt ist noch nicht klar wie es zur Kollision kam. Der Transporter wurde bei dem Unfall auf die...

  • Reutte
  • 03.02.22

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Im Juni konnte eine Wildtierkamera einen Braunbären im Klausenwald bei Reutte (Tirol) fotografieren.
8.037×

Wildtier
Tirol bestätigt: Bär hat Rotwild bei Reutte gerissen

Nach einem Foto aus einer Wildtierkamera hat jetzt ein Gentest bestätigt, dass im Raum Reutte (Tirol) ein Bär unterwegs war. Nach Angaben des Tiroler Beauftragten für große Beutegreifer, Martin Jonovsky war der Kadaver Mitte Juni entdeckt worden. Kurz danach entstand dann auch das Ende Juni veröffentlichte Bild des Bären. Inwiefern sich das Tier noch im Raum Reutte aufhält ist jedoch unklar. Weitere Risse durch Bär auch im Pitztal Ebenfalls bestätigt ist, dass ein Bär auch für drei gerissene...

  • Reutte
  • 24.07.19
Die Schneemassen hatten zahlreiche Straßensperrungen zur Folge. Auch die Verbindungsstraße zwischen Immenstadt und Missen war zeitweise für den Verkehr gesperrt.
4.736× 10 Bilder

Wetter
Schneemassen haben knapp zwei Wochen lang das Allgäu im Griff: Ein Rückblick

Der Januar 2019 hat in Südbayern neue Rekordwerte aufgestellt. An sechs Wetterstationen des Deutschen Wetterdienstes, unter anderem in Sigmarszell im Landkreis Lindau, ist bereits in den ersten 15 Tagen des Monats mehr Niederschlag gefallen als dort seit Messbeginn im gesamten Januar jemals gemessen wurde. Die Schneemassen hatten ihre Folgen: Lawinenabgänge, Straßensperrungen, Gebäudesperrungen und Schulausfälle. Mit welchen Herausforderungen und Gefahren die Allgäuer in der ersten Hälfte des...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.01.19

Bildergalerien

Faschingsumzug in Reutte
9.036× 41 Bilder

Bildergalerie
Reutte: Faschingumzug am "Unsinnigen Donnerstag"

Bei strahlendem Sonnenschein säumten rund 6.000 Besucher den Obermarkt Reuttes beim Umzug am Unsinnnigen Donnerstag. Die 1.000 Aktiven der zirka 40 Zugnummern lösten sich am Ende des Obermarktes auf und strömten in den Untermarkt mit Essens- und Getränkeständen, der aus allen Nähten platzte. Hier wurde so richtig abgefeiert.

  • Reutte
  • 20.02.20
Burgenwelt Ehrenberg/Reutte/Außerfern: Einweihung einer neuen Kinder- und Familienattraktion
2.352× 24 Bilder

Bildergalerie
Burgenwelt Ehrenberg/Reutte/Außerfern: Einweihung einer neuen Kinder- und Familienattraktion

Das Hornwerk, knapp unterhalb der Ruine Ehrenberg, ist um zwei Attraktionen reicher: In dem Festungsensemble wurde ein Sagenverlies sowie der Themenspielplatz "Ritter Rüdiger" feierlich eingeweiht. Im Rahmen des vierwöchigen Bergfestes, das die Naturparkregion Reutte veranstaltete, wurde diese Kinder- und Familienattraktion gefeiert. Neben Kulinarischem gab es auch musikalische "Nahrung": Bluatschink, alias Toni Knittel, und seine Partnerin Margit schlugen kleine und auch größere Besucher in...

  • Reutte
  • 20.10.19
Viehscheid im Tiroler Nesselwängle.
6.079× 15 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid 2019 im Tiroler Nesselwängle

Beim Viehscheid im Tiroler 460-Einwohner-Dorf Nesselwängle im Tanheimer Tal präsentierte Bürgermeister Klaus Hornstein im Namen der veranstaltenden Landjugend einen Viehscheid mit ungewöhnlichen Tieren. Nach einer kleinen Oldtimerparade alter Traktoren marschierten neben Jungvieh von der Edenalm und der Kringenalpe auch Ziegen, Schafe und Esel an den vielen Besuchern vorbei, die sich am Straßenrand drängten.

  • Reutte
  • 15.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ