Großbrände im Allgäu
Special Großbrände im Allgäu SPECIAL

Video
Hoher Sachschaden: Rettenberger Zimmerei wird Opfer der Flammen

Abgebrannte Lager- und Produktionshalle der Zimmerei in Rettenberg.
50Bilder
  • Abgebrannte Lager- und Produktionshalle der Zimmerei in Rettenberg.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

In der Nacht zum Samstag ist im Oberallgäuer Rettenberg die Fertigungs- und Lagerhalle einer Zimmerei abgebrannt. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 1,5 Millionen Euro geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei erreichten die Einsatzkräfte die Zimmerei gegen 23:05 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt stand die 75 Meter lange Halle bereits komplett in Flammen - auch auf eine Garage und eine angrenzende Blockhütte hatte das Feuer schon übergegriffen. 

Die Brandursache ist zum derzeit noch nicht bekannt - die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Brand waren die Feuerwehren aus Rettenberg, Obermaiselstein und Immenstadt im Einsatz. Ebenfalls vor Ort waren der Rettungsdienst und mehrere Streifen der Polizei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020