Mit Graffiti beschmiert
Blitzer-Anhänger in Rettenberg schon wieder beschädigt

Ein Blitzer-Anhänger bei Rettenberg ist erneut beschädigt worden. (Symbolbild)
  • Ein Blitzer-Anhänger bei Rettenberg ist erneut beschädigt worden. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance / Wolfram Steinberg | Wolfram Steinberg
  • hochgeladen von Corinna Sedlmeier

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 15:00 Uhr, und Mittwoch, 05:30 Uhr, wurde der auf der B19 bei Rettenberg stehende Blitzer-Anhänger erneut durch unbekannte Täter angegangen. Dieses Mal wurde er mit Graffiti beschmiert. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage wurde der Blitzer-Anhänger beschädigt. 

Hinweise zu Personen und Fahrzeugen, welche sich im Tatzeitraum in der Nähe des Blitzer-Anhängers aufhielten, werden von der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegengenommen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ