Verletzt
Auto überschlägt sich bei Rettenberg und landet in Garten

Symbolbild. Der 18-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall bei Rettenberg leicht verletzt.
  • Symbolbild. Der 18-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall bei Rettenberg leicht verletzt.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Montagmittag, 06. Mai 2019, überschlug sich das Fahrzeug des 18-jährigen Autofahrers und landete anschließend in einem Garten bei Rettenberg. Der Mann war von Engelpolz in Richtung Kranzegg unterwegs, als er am Ortsausgang eine Linkskurve schnitt und auf die Gegenfahrbahn gelangte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste eine ihm entgegenkommende 31-jährige Autofahrerin ab. Der 18-Jährige lenkte zunächst stark nach rechts, dann nach links. Laut Polizeiangaben, kam dann der Wangen ins Schleudern, überschlug sich und kam links von der Fahrbahn ab. Das Auto kam dann in einem Garten zum Stehen.

Der junge Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019