Streit um Nutzungsrechte
Keine Einigung mit Grundstücksbesitzer: Heuer keine Skisaison an den Grüntenliften

In der kommenden Wintersaison wird es an den Grüntenliften keinen Skibetrieb geben.
  • In der kommenden Wintersaison wird es an den Grüntenliften keinen Skibetrieb geben.
  • Foto: Grüntenlifte
  • hochgeladen von Svenja Moller

Mit der Entscheidung des Landgerichts Kempten vom 22. September 2021 ist klar: Es wird keine Skisaison 2021/2022 an den Grüntenliften in Rettenberg-Kranzegg geben. Weil die Nutzungsrechte an den Grundstücken, über die der Doppelsessellift am Grünten führt, nicht geklärt sind, wird es im kommenden Winter keinen Skibetrieb geben. Der Antrag auf einstweilige Verfügung, den die Betreiberfamilie Hagenauer gestellt hat, wurde zurückgewiesen.

Seit der Wintersaison 2019/2020 werden die Grüntenlifte von der Unternehmerfamilie Hagenauer betrieben. "Wir bekamen nach unserer ersten Skisaison viele positive Rückmeldungen aus der Region. Leider konnten wir vorigen Winter aufgrund der Corona-Pandemie nicht daran anschließen", so Anja Hagenauer.

Gericht weist Antrag der Familie Hagenauer zurück

Auch in diesem Winter wird sich das nicht ändern. Alle Versuche, eine einvernehmliche Lösung für das Problem zu finden, blieben erfolglos. Um die Rechtslage zu klären, beantragte Familie Hagenauer eine gerichtliche Entscheidung im einstweiligen Verfügungsverfahren. Das Landgericht Kempten wies den Antrag aber zurück, da eine Dringlichkeit für dieses Verfahren nicht gegeben sei. Der Eigentümer des betroffenen Grundstücks Hubert Müller stimmt einer weiteren Nutzung der bestehenden und betriebsbereiten Doppelsesselbahn laut der Familie Hagenauer nicht zu.

Grünten Bergwelt: Runder Tisch soll Konflikte lösen

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen