Projekt
"Grünten Bergwelt": Pro und Contra im Podcast

Die Grüntenhütte: Nach den Plänen der Bergwelt GmbH wird sie in moderner Form an derselben Stelle wieder aufgebaut.
  • Die Grüntenhütte: Nach den Plänen der Bergwelt GmbH wird sie in moderner Form an derselben Stelle wieder aufgebaut.
  • Foto: Holger Mock
  • hochgeladen von Holger Mock

Kaum ein Thema spaltet die Allgäuer momentan mehr als die Planungen zur "Grünten Bergwelt". Die Unternehmerfamilie Hagenauer aus Immenstadt will am Grünten eine Bergwelt bauen, 30 Millionen Euro hoch soll die Investition sein.

Rückenwind gibt es dafür vom Rettenberger Gemeinderat, von Rettenberger Bürgern und von der Wirtschaft. Die Industrie- und Handelskammer Schwaben beispielsweise hat bereits ihre Unterstützung zugesichert.

Gegenwind gibt es seitens Umweltverbänden, einer Bürgerinitiative, einer Online-Petition. Umweltschützer befürchten, dass die Natur leidet. Und Gegenwind kommt vom Wirt der Grüntenhütte. Hüttenwirt Norbert Zeberle betreibt die Grüntenhütte seit genau 20 Jahren. Er fürchtet, dass die Gemütlichkeit dahin geht, die sich am Grünten in den letzten Jahren etabliert hat. 

Wir haben mit beiden Seiten ausführlich gesprochen, damit sich jeder selbst ein Bild machen kann. Anja Hagenauer vom Familienunternehmen Bergwelt GmbH spricht über die Planungen und darüber, wie die Bergwelt umweltverträglich entstehen soll. Norbert Zeberle erklärt, warum er davon gar nicht begeistert ist und warum die Grüntenhütte der "Grünten Bergwelt" nicht mehr seine Grüntenhütte sein wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019