Special Tourismus im Allgäu SPECIAL
Tourismus im Allgäu

Unstimmigkeiten
Grünten-Ausbau: Findet "Lautsprecher-Demo" am 30.11. in Rettenberg statt?

Der Grünten (Symbolbild).
  • Der Grünten (Symbolbild).
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Wie das Pressebüro des Landratsamtes Oberallgäu gegenüber all-in.de mitteilt, geht man im Landratsamt davon aus, dass die "Lautsprecheraktion" am 30.11.2019 in Rettenberg stattfinden wird. Eine Vorabinfo an die Organisatoren hat es demnach bereits gegeben. Der formale Bescheid mit den entsprechenden Auflagen sei aber noch in Bearbeitung und werde in den nächsten Tagen ergehen.

Eine der Auflagen wird sicherlich die Lautsprecherfrage betreffen. Die Organisation Mountain Wilderness möchte in einer Demo auf den Verkehrslärm aufmerksam machen, der durch den Ausbau der Bergbahn am Grünten entstehen würde. Mit bis zu 90 Dezibel will die Organisation die Rettenberger Hauptstraße beschallen.

Für Michael Pröttel von Mountain Wilderness ist klar: Falls das Landratsamt die Demo doch noch absagt, will Mountain Wilderness mit einem einstweiligen Eilantrag juristisch prüfen lassen, ob die Lautsprecher genutzt werden dürfen. Schließlich seien sie das Mittel zum Zweck. Die Lautsprecher sollen den Verkehrslärm, der durch den Ausbau am Grünten entstehe, "drastisch zum Ausdruck bringen". 

Landrat Klotz hatte dem Allgäuer Anzeigeblatt mitgeteilt, die Nutzung der Lautsprecher "per Auflage abzulehnen." Für die Versammlung an der Hauptstraße seien keine Lautsprecher nötig. Laut Angaben des Veranstalters seien maximal 40 Leute vor Ort und keine Rednerauftritte geplant, heißt es weiter im Allgäuer Anzeigeblatt.

Pröttel bezeichnete es gegenüber all-in.de als "satte Unverschämtheit", dass Landrat Anton Klotz sich an die Presse gewandt habe, bevor er die Organisatoren der Demonstration über sein Vorhaben informiert hat, die Nutzung der Lautsprecher verhindern zu wollen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019