Asphaltierungsarbeiten
Goymoos-Kreisverkehr bei Rettenberg ab Montag teilweise gesperrt

Goymoos-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 21.09.2020. Jörg-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 25.09.2020. (Symbolbild)
3Bilder
  • Goymoos-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 21.09.2020. Jörg-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 25.09.2020. (Symbolbild)
  • Foto: Oliver Graumnitz auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Ab Montag, 21. September kann es am Goymoos-Kreisverkehr bei Rettenberg zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund sind Asphaltierungsarbeiten zwischen dem Goymoos-Kreisverkehr und Rettenberg. Auch am Jörg-Kreisel in Immenstadt ist ab Freitag, den 25. September mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen: Hier finden ebenfalls Asphaltierungsarbeiten statt. Das gibt das Staatliche Bauamt Kempten in einer Pressemitteilung bekannt.

Wenn die Witterung passt, ist folgender Bauablauf und folgende Sperrpausen vorgesehen:

Goymoos-Kreisverkehr

Beginn der halbseitigen Sperrung unter Ampelbetrieb ist ab Montag, den 21. September um 08:00 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, den 24. September um etwa 18:00 Uhr. Personen, die von Burgberg oder von Greggenhofen kommen, werden nacheinander in zwei Bauabschnitten umgeleitet. Die Gemeindeverbindungsstraße von der Staatsstraße 2007 beim Goymoos-Kreisverkehr in Richtung Wagneritz ist laut Bauamt befahrbar. 

Goymoos-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 21.09.2020.
  • Goymoos-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 21.09.2020.
  • Foto: Staatliches Bauamt Kempten
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger


Jörg-Kreisel

Beginn der Vollsperrung ab Freitag, den 25. September um 08:00 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, den 27. September um etwa 14:00 Uhr. Die Kompostieranlage ist von Immenstadt aus erreichbar. Wie die Strecke umgeleitet wird, sehen Sie im Verkehrsführungsplan.

Jörg-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 25.09.2020.
  • Jörg-Kreisverkehr Asphaltierungsarbeiten ab 25.09.2020.
  • Foto: Staatliches Bauamt Kempten
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen