Feuerwehr-Einsatz
Maschine in Montagehalle brennt in Rettenbach: Halbe Million Euro Schaden

Symbolbild Feuerwehr
  • Symbolbild Feuerwehr
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Julia Böcken

Eine Maschine in einer Montagehalle in Rettenbach hat am Dienstagabend gebrannt. Laut Polizei wurde trotz der Rauchentwicklung in der Halle niemand verletzt. Durch den Brand ist die Maschine unbenutzbar. Die Polizei schätzt den Schaden auf eine halbe Million Euro. Als Brandursache vermuten die Ermittler einen technischen Defekt. Die Feuerwehr musste aus vier Gemeinden ins Rettenbacher Gewerbegebiet anrücken.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen