Special Blaulicht SPECIAL

Auto stark beschädigt
Lkw-Reifen lösen sich bei Rettenbach und werden auf Gegenfahrbahn geschleudert

Bei Rettenbach lösten sich zwei Reifen von einem Lastwagen. (Symbolbild)
  • Bei Rettenbach lösten sich zwei Reifen von einem Lastwagen. (Symbolbild)
  • Foto: Didgeman von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Donnerstagabend befuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Pkw die B 472 von Ob in Richtung Rettenbach a. Auerberg. In der scharfen Linkskurve, im dreispurigen Bereich kam ihm ein Lkw-Anhänger-Gespann entgegen, von dem sich während der Fahrt zwei Reifen des Anhängers lösten, die auf die Gegenfahrspur geschleudert wurden.

Der 36-Jährige Pkw-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit einem der beiden Reifen, wodurch der Pkw so stark beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste. Der Fahrer des Pkw wurde glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen