Rettenbach am Auerberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Am Sonntag ist in Rettenbach am Auerberg ein Haus explodiert. Die Ermittlungen zur Ursache laufen auf Hochtouren.
5 Bilder

Unglück
Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg: Flüssiggasleitung auf dem Grundstück war beschädigt

Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg laufen die Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Kempten zur Ursache weiterhin auf Hochtouren.  Am Montag setzte die Kriminalpolizei Kempten in Zusammenarbeit mit zwei Physikern des Bayerischen Landeskriminalamtes die Arbeit an dem sichergestellten Unglücksort fort. Der Fokus der Beamten richtete sich auf die Flüssiggasleitung, die sich auf dem Grundstück des zerstörten Gebäudes...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 20.05.19
  • 25.262× gelesen
In Rettenbach am Auerberg ist am Sonntagvormittag ein Haus explodiert.
85 Bilder

Unglück
Vater und Tochter nach Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg tot aufgefunden: Beide waren sofort tot

Ein Mehrfamilienhaus ist am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg nach einer Explosion eingestürzt. Ein Familienvater und seine Tochter kamen ums Leben, die Mutter und zwei weitere Personen wurden verletzt. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort: Spendenaufruf des Landkreises Ostallgäu Um der Familie und den von Schäden an ihrem Eigentum betroffenen Anwohnern finanziell zu helfen, hat der Landkreis Ostallgäu zu einer Spendensammlung aufgerufen. Landrätin Maria Rita Zinnecker...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 20.05.19
  • 129.942× gelesen
Symbolbild Feuerwehr

Feuerwehr-Einsatz
Maschine in Montagehalle brennt in Rettenbach: Halbe Million Euro Schaden

Eine Maschine in einer Montagehalle in Rettenbach hat am Dienstagabend gebrannt. Laut Polizei wurde trotz der Rauchentwicklung in der Halle niemand verletzt. Durch den Brand ist die Maschine unbenutzbar. Die Polizei schätzt den Schaden auf eine halbe Million Euro. Als Brandursache vermuten die Ermittler einen technischen Defekt. Die Feuerwehr musste aus vier Gemeinden ins Rettenbacher Gewerbegebiet anrücken.

  • Rettenbach am Auerberg
  • 22.08.18
  • 1.558× gelesen
6 Bilder

Einsatz
Schwerer Motorradunfall bei Rettenbach am Auerberg

Zu einem erneut schweren Motorradunfall kam es am Sonntag in den Abendstunden auf der B472, Bertholdshofen Richtung Schongau. Eine 83-jährige Autofahrerin wollte nach links in Richtung Rettenbach abbiegen. Dabei übersah sie, vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne, einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser hatte keine Chance auszuweichen, prallte frontal gegen das Auto und wurde anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Der 29-jährige Motorradfahrer wurde mit lebensgefährlichen...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 08.05.16
  • 540× gelesen

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche im Gewerbegebiet in Rettenbach am Auerberg: mindestens 10.000 Euro Sachschaden

Unbekannte Täter drangen mittels Fensterbohren und Aufhebeln von Türen und Fenster im Gewerbepark in drei Gewerbebetriebe und in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten die Räume nach Bargeld. In einem Fall entwendeten sie einen großen Standtresor komplett, schleppten diesen in eine Lagerhalle eines Nachbarbetriebes und brachen ihn dort mittels Flex und Hebeleisen auf. Aufgrund der Größe und des Gewichtes des Tresores gehen die Ermittler von mindestens zwei, eher drei Tätern aus. Der...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 14.04.16
  • 55× gelesen

Lkr. Ostallgäu/ Rettenbach am Auerberg
Garagenbrand greift auf Dachstuhl des Wohnhauses über - eine Person leicht verletzt

Am Ostermontag, gegen 11.00 Uhr, wurde über die Integrierte Leitstelle der Brand eines Hausanbaus in Rettenbach am Auerberg mitgeteilt. Die Flammen aus dem Anbau, in dem sich eine Garage sowie Büro und Lagerräume befinden, breiteten sich rasch auf den Dachstuhl des Wohngebäudes aus. Die sofort alarmierten Feuerwehren aus Rettenbach und Berthodshofen waren mit ca. 50 Mann zur Brandbekämpfung im Einsatz. Die Löscharbeiten wurden durch eine Fotovoltaikanlage auf der Dachsüdseite erschwert. Die...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 09.04.12
  • 28× gelesen

Rettenbach am Auerberg
Mann bei Betriebsunfall in Rettenbach beide Hände verbrannt

Verbrennungen an beiden Händen hat sich ein Mann bei einem Betriebsunfall in Rettenbach am Auerberg zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, hat gestern ein Mitarbeiter eines Elektrizitätswerks an einer Trafostation im Ortsteil Frankau gearbeitet. Bei den Arbeiten verwechselte der Mann bei einer Messung die Phasen. Dabei ist es zu einer Überspannung gekommen. Der Arbeiter erlitt daraufhin Verbrennungen an beiden Händen und wurde in eine Unfallklinik eingeliefert.

  • Rettenbach am Auerberg
  • 27.03.12
  • 49× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019