St. Nikolaus Kindergartenkind positiv getestet
70 Kindergartenkinder und 5 Angestellte in Quarantäne bei Bernbeuren

70 Kindergarten- und Krippenkinder sowie fünf Angestellte müssen in Quarantäne. (Symbolbild)
  • 70 Kindergarten- und Krippenkinder sowie fünf Angestellte müssen in Quarantäne. (Symbolbild)
  • Foto: Katrina_S auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Am Donnerstag, den 10. September wurde das Gesundheitsamt Weilheim-Schongau informiert, dass es bei einem Kindergartenkind aus Bernbeuren einen positiven Corona-Befund gibt. Das Kind zeigt laut Pressesprecher Hans Rehbehn vom Landkreis Weihlheim-Schongau bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Erkrankungszeichen.

70 Kindergarten- und Krippenkinder sowie 5 Angestellte müssen in Quarantäne

Nachdem das Kind am Montag, den 07. September den Kindergarten St. Nikolaus noch besucht hatte, muss von einer Ansteckungsgefahr ausgegangen werden. Nach aktuellem Ermittlungsstand des Landkreises müssen sich die Kontaktpersonen nun bis zum 21. September in häusliche Quarantäne begeben. Dabei handelt es sich um etwa 70 Kindergarten- und Krippenkinder sowie fünf Angestellte. Der Kindergarten- und Krippenbetrieb im St. Nikolaus Kindergarten Bernbeuren wird bis zum 21. September eingestellt.

Die hohe Zahl der als enge Kontaktpersonen eingestuften Kinder erklärt sich laut Landratsamt durch die gemeinsame Betreuung im Außenbereich der Einrichtung über einen längeren Zeitraum. Nicht nachvollziehbar sind jedoch die individuellen Kontakte der Kinder in solch einem Fall.

Nach aktuellem Erkenntnisstand hatte die Einrichtung der Hort-Gruppe keinen Kontakt zu dem betroffenen Kind.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen