Nachrichten - Rettenbach am Auerberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen Rettenbach am Auerberg

Lokales

Links: Der Tag des Unglücks – Am 19. Mai 2019 ist in Rettenbach am Auerberg ein Haus explodiert.
Rechts: Ein Jahr nach der Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg.
 17.378×   6 Bilder

Jahrestag der Katastrophe
Ein Jahr danach: Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg

Eigentlich ein Sonntag, wie jeder andere: der 19. Mai 2019. Seit kurz nach 10 Uhr an diesem Sonntag ist in Rettenbach am Auerberg (Ostallgäu) nichts mehr, wie es davor war. Unvorstellbar: Ein Einfamilienhaus fliegt in die Luft. Eine verheerende Gasexplosion. Der 42-jährige Vater der Familie, die dort lebt, und die siebenjährige Tochter kommen bei der Katastrophe ums Leben. Sie waren sofort tot. Die damals 39-jährige Mutter überlebt mit schwersten Brandverletzungen. Die beiden Söhne waren...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 18.05.20
Bauern demonstrieren derzeit regelmäßig in ganz Deutschland, um auf ihre aktuelle Situation aufmerksam zu machen.
 4.790×

Lebensmittelindustrie
Landwirte blockieren Zentrallager von Aldi in Altenstadt: Lkw-Fahrer mit Essen versorgt

Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag haben Landwirte im benachbarten Altenstadt die Zentrallager von Aldi blockiert. Wie die Polizei mitteilt, waren insgesamt 23 Traktoren vor Ort. Sie blockierten drei Stunden lang die Zufahrt, sodass die Lkw-Fahrer nicht einfahren und ihre Ladung abliefern konnten.  Die Landwirte wollten durch die Aktion auf ihre aktuelle Lage und die Dumpingpreise bei den Lebensmitteln aufmerksam machen. Ausschlaggebend für den Zeitpunkt des Protests dürfte das...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 04.02.20
Das Trinkwasser in Rettenbach am Auerberg muss seit Dienstag, 19. November abgekocht werden. (Symbolbild)
 3.589×

Verunreinigung
Keime im Trinkwasser: Abkochanordnung für Rettenbach am Auerberg

Seit Dienstag, 19. November gilt in Rettenbach am Auerberg eine Abkochanordnung für das Trinkwasser. Das teilt die Gemeinde auf ihrer Internetseite mit. Nach Angaben des Landratsamts Ostallgäu wurden dort bestimmte Keime nachgewiesen, die auf eine allgemeine oder fäkale Verunreinigung des Wassers hindeuten. Das Leitungswasser muss deshalb bis auf weiteres abgekocht werden, heißt es in einer Mitteilung, die an alle Haushalte von Rettenbach am Auerberg adressiert ist. Zur Desinfektion des...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 19.11.19

Polizei

Symbolbild
 12.034×  2

Verkehr
Ausflüge an Pfingsten: Wieder viele Falschparker im Allgäu festgestellt

Das verlängerte Pfingstwochenende hat erneut viele Ausflügler in das Allgäu gelockt und wieder ist es dadurch zu einer Vielzahl an Parkverstößen gekommen. Im Bereich Oberstdorf/Reichenbach waren die vorhandenen Wanderparkplätze bereits ab 10 Uhr komplett belegt. Die Folge: Viele Autofahrer stellten ihre Fahrzeuge in Halte- und Parkverbotszonen ab. Auf der Kreisstraße OA 4 zwischen Reichenbach und Schöllang verwarnte die Polizei allein am Sonntag rund 170 Autofahrer wegen Parkverstößen. In...

  • Oberstdorf
  • 01.06.20
Einbruch (Symbolbild)
 1.075×

Hebelspuren
Versuchter Wohnungseinbruch in Rettenbach: Polizei sucht Zeugen

Im Laufe des späten Samstagvormittags, 23.05.2020, wurde der Polizeiinspektion Mindelheim ein versuchter Wohnungseinbruch gemeldet. In dem Ortsteil Eutenhausen wurden bei einem Mehrfamilienhaus an zwei verschiedenen Haustüren Hebelspuren festgestellt. Wann der Einbruchsversuch stattfand, konnte von den Geschädigten nicht genau eingegrenzt werden. Der oder die Täter waren nicht fähig die Türen aufzubrechen, weshalb nichts entwendet wurde. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Einbrecher geben...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 24.05.20
Am Sonntag ist in Rettenbach am Auerberg ein Haus explodiert. Die Ermittlungen zur Ursache laufen auf Hochtouren.
 25.384×   5 Bilder

Unglück
Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg: Flüssiggasleitung auf dem Grundstück war beschädigt

Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg laufen die Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Kempten zur Ursache weiterhin auf Hochtouren.  Am Montag setzte die Kriminalpolizei Kempten in Zusammenarbeit mit zwei Physikern des Bayerischen Landeskriminalamtes die Arbeit an dem sichergestellten Unglücksort fort. Der Fokus der Beamten richtete sich auf die Flüssiggasleitung, die sich auf dem Grundstück des zerstörten Gebäudes...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 20.05.19

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Videobeiträge

Ein Haus ist nach einer Explosion in Rettenbach eingestürzt.
 23.243×   Video

Hilfe
Spendenaufruf nach Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg

Nach der Explosion eines Einfamilienhauses in Rettenbach am Auerberg, bei der zwei Menschen ums Leben kamen und drei Personen verletzt wurden, hat der Landkreis Ostallgäu nun zu einer Spendensammlung aufgerufen. Wie der Landkreis mitteilt, startet der Allgäuer Hilfsfonds unter Federführung von Landrätin Maria Rita Zinnecker einen Spendenaufruf. „In tiefer Betroffenheit wollen wir die Familie unterstützen“, sagt Vereinsbeirätin Zinnecker in einer Mitteilung. „Wir werden unbürokratisch und...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 20.05.19
In Rettenbach am Auerberg ist am Sonntagvormittag ein Haus explodiert.
 130.763×   Video   85 Bilder

Unglück
Vater und Tochter nach Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg tot aufgefunden: Beide waren sofort tot

Ein Mehrfamilienhaus ist am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg nach einer Explosion eingestürzt. Ein Familienvater und seine Tochter kamen ums Leben, die Mutter und zwei weitere Personen wurden verletzt. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort: Spendenaufruf des Landkreises Ostallgäu Um der Familie und den von Schäden an ihrem Eigentum betroffenen Anwohnern finanziell zu helfen, hat der Landkreis Ostallgäu zu einer Spendensammlung aufgerufen. Landrätin Maria Rita Zinnecker...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 20.05.19

Bildergalerien

Links: Der Tag des Unglücks – Am 19. Mai 2019 ist in Rettenbach am Auerberg ein Haus explodiert.
Rechts: Ein Jahr nach der Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg.
 17.378×   6 Bilder

Jahrestag der Katastrophe
Ein Jahr danach: Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg

Eigentlich ein Sonntag, wie jeder andere: der 19. Mai 2019. Seit kurz nach 10 Uhr an diesem Sonntag ist in Rettenbach am Auerberg (Ostallgäu) nichts mehr, wie es davor war. Unvorstellbar: Ein Einfamilienhaus fliegt in die Luft. Eine verheerende Gasexplosion. Der 42-jährige Vater der Familie, die dort lebt, und die siebenjährige Tochter kommen bei der Katastrophe ums Leben. Sie waren sofort tot. Die damals 39-jährige Mutter überlebt mit schwersten Brandverletzungen. Die beiden Söhne waren...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 18.05.20
In Rettenbach am Auerberg ist am Sonntagvormittag ein Haus explodiert.
 130.763×   Video   85 Bilder

Unglück
Vater und Tochter nach Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg tot aufgefunden: Beide waren sofort tot

Ein Mehrfamilienhaus ist am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg nach einer Explosion eingestürzt. Ein Familienvater und seine Tochter kamen ums Leben, die Mutter und zwei weitere Personen wurden verletzt. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort: Spendenaufruf des Landkreises Ostallgäu Um der Familie und den von Schäden an ihrem Eigentum betroffenen Anwohnern finanziell zu helfen, hat der Landkreis Ostallgäu zu einer Spendensammlung aufgerufen. Landrätin Maria Rita Zinnecker...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 20.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020