Fünf Verletzte
Vom Handy abgelenkt - Autofahrer (28) kracht bei Ravensburg in Stauende

Weil ein 28-jähriger Autofahrer von seinem Handy abgelenkt war, fuhr er in ein Stauende. Insgesamt fünf Personen wurden dabei verletzt. (Symbobild)
  • Weil ein 28-jähriger Autofahrer von seinem Handy abgelenkt war, fuhr er in ein Stauende. Insgesamt fünf Personen wurden dabei verletzt. (Symbobild)
  • Foto: Pexels auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Auf der B30 bei Baindt (Landkreis Ravensburg) ist es am Freitagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 28-jähriger Autofahrer war, wohl abgelenkt durch sein Handy, in ein Stauende gekracht. Drei Personen wurden dabei schwer verletzt. 

Vom Handy abgelenkt 

Nach Angaben der Polizei fuhr der 28-Jährige zunächst in das Heck eines stehenden Opels. Durch die Wucht des Aufpralls schob er die drei vor ihm stehenden Autos ineinander. Der Unfallverursacher und zwei weitere Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Zwei weitere Person wurde leicht verletzt. Ein im Opel sitzender Hund wurde ebenfalls verletzt. Die Tierrettung brachte den Vierbeiner in eine Tierklinik. Sowohl der Wagen des Unfallverursachers also auch der Opel und der Honda waren infolge des Zusammenstoßes nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der an den vier beteiligten Fahrzeugen entstandene Gesamtsachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

B30 gesperrt 

Neben mehreren Einsatzkräften des Rettungsdienstes und der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Baindt im Einsatz, die sich um auslaufende Betriebsstoffe kümmerte. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern aktuell noch an. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen war die B 30 bis etwa 17.30 Uhr in nördliche Richtung gesperrt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen