Wem gehört der Hund?
Hund fällt Reh an - Jagdpächter muss es töten!

In Bad Saulgau hat ein Hund ein Reh angefallen. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
  • In Bad Saulgau hat ein Hund ein Reh angefallen. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
  • Foto: L. Gesell auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Eine Spaziergängerin hat am Sonntagnachmittag auf Höhe des Eckhofs miterleben müssen, wie ein Hund ein Reh angefallen hat. Der Hund hat das Reh laut Polizei so schwer verletzt, dass es der Jagdpächter von seinem Leid erlösen musste. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Jagdwilderei aufgenommen und sucht den Hundehalter.

Wer kennt den unbekannten Hundehalter?

Die Beschreibung des Hundehalters:

  • Er soll mittleren Alters sein.
  • Er trug einen langen schwarzen Wintermantel und eine Wintermütze. 
  • Er war mit einem roten oder orangen Kleinwagen unterwegs. 
  • Der Hund wird als dunkel, schlank und sportlich beschrieben..

Personen, die den Mann mit seinem Hund gesehen haben oder die Hinweise zu ihm geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 07581/482-0 zu melden.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen