Kontrolle verloren
Pizza-Lieferant (51) prallt in Rammingen wegen Glätte mit Baum zusammen

Ein Pizza-Lieferant ist mit seinem Auto gegen einen Baum gerutscht. (Symbolbild)
  • Ein Pizza-Lieferant ist mit seinem Auto gegen einen Baum gerutscht. (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Sonntagabend ist ein 51-jähriger Pizzalieferant in Rammingen mit seinem Auto gegen eine Baum gefahren. Der Mann war bei einer Auslieferung im Kreisverkehr Höhe Oberrammingen unterwegs. Die Straße war nass und teils eingefroren. Außerdem fuhr der Pizza-Lieferant mit erhöhter Geschwindigkeit in den Kreisverkehr. Wegen der Glätte verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 51-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte gegen einen Baum.

Airbag ausgelöst

Am auto des Mannes löste deshalb der Airbag aus. Der 51-jährige blieb jedoch unverletzt. An der Front des Autos entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppfahrzeug abtransportiert werden. Den 51-Jährigen erwartet eine Bußgeldanzeige.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen