Unfall
Auto überschlägt sich bei Rammingen: Fahrer (89) verletzt

Unfall (Symbolbild)
  • Unfall (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Dienstagabend, 11.02.2020, kam ein 89-jähriger Mann auf der Türkheimer Straße bei Rammingen von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung fuhr er nach rechts auf einen Acker und überschlug sich hierbei. Ersthelfer, welche das Unglück sahen, hielten sofort an und befreiten den Mann aus dem Pkw. Der Senior wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Mindelheim verbracht.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Die Straße musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden, damit dass Auto von einem Abschleppdienst geborgen und abtransportiert werden konnte. Die polizeilichen Ermittlungen nach der genauen Unfallursache dauern noch an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen