Special Blaulicht SPECIAL

Rammingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Am Dienstagmorgen hat ein 2-jähriger Junge einen größeren Feuerwehralarm in Rammingen ausgelöst. (Feuerwehr-Symbolbild).
4.564×

Backofen und Herdplatten angeschaltet
Kleiner Bub (2) möchte im Haushalt helfen und löst Zimmerbrand in Rammingen aus

Am Dienstagmorgen hat ein 2-jähriger Junge einen größeren Feuerwehralarm in Rammingen ausgelöst. Laut Polizei wollte der 2-Jährige seiner Mutter im Haushalt "helfen" und schaltete daher den Backofen und alle Herdplatten an. Dadurch fingen Gegenstände Feuer, die sich auf dem Herd befanden.  Familie bleibt unverletzt Die Mutter, welche die Küche nach Angaben der Polizei nur kurz verlassen hatte, bemerkte schließlich die starke Rauchentwicklung. Sie konnte noch rechtzeitig ihren Sohn aus dem...

  • Rammingen
  • 09.03.21
Das Mädchen blieb mit ihrem Fahrradlenker im Zaun hängen. (Symbolbild)
1.224× 1

Rettungsdienst
Mädchen (13) bleibt mit Fahrradlenker an Zaun in Rammingen hängen

Am Freitagnachmittag ereignete sich am Wörthbach ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten 13-jährigen Mädchen. Das Mädchen streifte mit ihrem Fahrradlenker alleinbeteiligt einen Gartenzaun und kam dadurch zu Fall. Dabei verletzte sie sich glücklicherweise nur leicht, stand aber so unter Schock, dass sie vor Ort mehrfach kollabierte. Zur weiteren Versorgung musste sie mittels eines Rettungswagens in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. An Zaun und Rad entstand augenscheinlich...

  • Rammingen
  • 06.03.21
Die 32-jährige Frau erlitt Verbrennungen zweiten Grades während des Champions-League-Finale. (Symbolbild)
5.693×

Ethanol und Holzkohlegrill
Frau (32) gerät in Rammingen während Champions-League-Finale in Brand

Während des Champions-League-Finales am Sonntagabend hat sich eine 32-jährige Frau in Rammingen Verletzungen zweiten Grades zugezogen. Ein 37-jähriger Mann wollte mit Hilfe von Ethanol das Feuer in einem selbst aufgestellten Holzkohlegrill anzünden. Wie die Polizei berichtet, stand die 32-jährige Frau daneben und geriet aufgrund ihres synthetischen Pullovers direkt in Brand. Laut Polizei konnte das Feuer zwar schnell gelöscht werden, die Polizei wurde aber erst viel später verständigt. Die Frau...

  • Rammingen
  • 24.08.20
Frau (31) schleudert in Gülle-Fass (Symbolfoto)
7.429×

Güllefass
Zwei Verletzte: Auto schleudert in Traktor-Gespann bei Rammingen

Eine Frau (31) und ihr Sohn (5) sind laut Polizei am Dienstagmorgen bei Rammingen bei nasser Fahrbahn in ein Traktor-Gespann gekracht.  Die Autofahrerin ist demnach aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve ins Schleudern gekommen. Der zum Abbiegen wartende Traktor konnte nur zusehen, wie die Frau auf ihn zufuhr. Sie knallte in den linken Reifen seines Gülle-Fasses. Auf einer Grünfläche neben der Straße kam das Auto zum Liegen. Die 31-jährige Autofahrerin und der 5-jährige Sohn...

  • Rammingen
  • 05.08.20
Unfall (Symbolbild)
961×

Unfall
Auto überschlägt sich bei Rammingen: Fahrer (89) verletzt

Am Dienstagabend, 11.02.2020, kam ein 89-jähriger Mann auf der Türkheimer Straße bei Rammingen von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung fuhr er nach rechts auf einen Acker und überschlug sich hierbei. Ersthelfer, welche das Unglück sahen, hielten sofort an und befreiten den Mann aus dem Pkw. Der Senior wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Mindelheim verbracht. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Die Straße musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden, damit...

  • Rammingen
  • 12.02.20
Polizei (Symbolbild)
3.853×

Streit
Körperverletzung im Skyline-Park bei Rammingen: Mutter (38) kassiert Ohrfeige

Am Sonntagnachmittag kam es bei einem Fahrgeschäft des Skyline-Parks zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 38-jährigen Frau aus Mering und einem 43-jährigen Augsburger. Die Frau versuchte lediglich einen Streit zwischen ihrer Tochter und dem Sohn des Augsburgers zu schlichten. Der 43-jährige war daraufhin der Meinung, dass sein Sohn von der Frau geschlagen wurde, weshalb er ihr kurzer Hand eine Ohrfeige verpasste. Den Mann aus Augsburg erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Rammingen
  • 22.07.19
Symbolbild
1.246×

Unfall
Ohne Führerschein und mit falschem Kennzeichen: Mopedfahrer (16) prallt in Rammingen in Gegenverkehr

Eigentlich hätte überhaupt nicht fahren dürfen: Ein 16-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag mit einem falschen Kennzeichen am Moped und ohne Führerschein in einer Kurve in den Gegenverkehr geprallt. Der 16-Jährige und seine 15-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. In einer schlecht einsehbaren Einmündung hatte der Mopedfahrer eine Kurve geschnitten und war mit einem abbiegenden Auto zusammengestoßen.  Wie die Polizei berichtet, stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der...

  • Rammingen
  • 28.06.19
907×

Unfall
Auto überschlägt sich bei Rammingen mehrfach: Zwei Jugendliche verletzt (18 und 19)

Am Samtag ereignete sich gegen Mittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Mattsies und Rammingen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Bad Wörishofen befuhr eine 19-Jährige aus dem Unterallgäu die Straße in Richtung Rammingen. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet sie mit ihrem Kleinwagen zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzusteuern, schleuderte das Auto dann nach links über die Fahrbahn und überschlug sich in einem angrenzenden Acker mehrmals. Im Fahrzeug...

  • Rammingen
  • 07.10.18
atv Streaming

 

Symbolbild
287×

Feuerwehreinsatz
Ramminger Feuerwehr rückt mit 19 Mann zu Roller-Brand aus

Am Sonntagnachmittag versuchte ein 16-jähriger Jugendlicher seinen Roller auf einem Radweg bei Rammingen zu starten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fing das Fahrzeug Feuer und stand anschließend in Vollbrand. Die Feuerwehren Rammingen und Tussenhausen löschten das Feuer mit 19 Mann und drei Fahrzeugen. Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden des Rollers. Die Brandursache war ein technischer Defekt.

  • Rammingen
  • 16.07.18
Motorradfahrer bei Rammingen schwer verletzt
1.831×

Unfall
Motorrad überholt Bus bei Rammingen und prallt in Auto - Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und Bad Wörishofen ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er hat nördlich des Skyline-Parks an einer Abzweigung einen abbiegenden Bus überholt und ist mit einem Auto zusammengestoßen, das von der Abzweigung einbiegen wollte. Laut Polizei wurde der Motorradfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber hat ihn in eine Klinik geflogen.

  • Rammingen
  • 13.07.18
Symbolbild
584×

Wilderei
Unbekannter erlegt bei Rammingen Biber und Reh

Ein Waldbesitzer fand am Samstag auf seinem Grundstück am Alten Bahnhof wenige Meter neben dem Waldweg die Überreste eines toten Biber und eine Rehdecke. Das Reh und der streng geschützte Biber wurden offensichtlich getötet, verwertet und die Überreste dort illegal entsorgt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen 08247/96800.

  • Rammingen
  • 26.06.18

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ