Bike durchschlägt Wildschutzzaun: Motorradunfall auf der B12 bei Unterthingau: Fahrer (43) schwer verletzt

17. Juli 2023 14:00 Uhr von Redaktion all-in.de
Auf der B12 bei Unterthingau hat sich am Sonntag ein schwerer Motorradunfall ereignet. (Symbolbild)
IMAGO / Geisser

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf der B12 bei Unterthingau schwer verletzt. Der Mann stürzte alleinbeteiligt.

Am Sonntagnachmittag fuhr der 43-jährige Motorradfahrer die B12 von Kraftisried in Richtung Kaufbeuren entlang. Im Bereich der zweispurigen Fahrbahn geriet das Bike laut Polizei ohne Fremdeinwirkung ins Schleudern. Dadurch stürzte der Motorradfahrer.

Unfall auf der B12: Bike kracht durch Wildschutzzaun - Fahrer schwer verletzt

Sein Motorrad schlitterte durch den Sturz nach rechts von der Fahrbahn. Dort durchschlug es einen Wildschutzzaun. Der Fahrer selbst verletzte sich bei dem Unfall schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall kam kein anderer Verkehrsteilnehmer zu Schaden. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von rund 7.000 Euro.