Verletzungen waren zu schwer: Motorradfahrer (20) kommt von der Straße ab und verunglückt tödlich

20. Februar 2023 13:22 Uhr von Redaktion all-in.de
Tödlich verunglückt ist ein 20-jähriger Motorradfahrer in der Nacht auf Sonntag bei Geislingen.
Tödlich verunglückt ist ein 20-jähriger Motorradfahrer in der Nacht auf Sonntag bei Geislingen.
Tommy Takacs auf Pixabay

Tödlich verunglückt ist am frühen Sonntagmorgen ein junger Motorradfahrer bei Geislingen (Baden-Württemberg). Wie die Polizei berichtet, entdeckte eine Frau gegen 5 Uhr das Motorrad des Mannes auf der Straße liegen. Der Fahrer war so schwer verletzt, dass er wenig später starb.

Die Frau entdeckte das Motorrad am frühen Sonntagmorgen auf der Straße zwischen Waldhausen und Eybach. Vom Fahrer fehlte zunächst jede Spur. Mehrere Streifen des Polizeireviers Geislingen machten sich daraufhin auf die Suche nach ihm. Nach weniger Minuten wurden sie schließlich fündig. Unterhalb der Straße, in einem Wald, entdeckten die Beamten einen bewusstlosen Mann. 

20-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Die Feuerwehr, Bergwacht und das Rote Kreuz rückten an, um den Schwerstverletzen zu bergen und medizinisch zu versorgen. Trotz sofortiger Hilfe verstarb der 20-Jährige aus dem Landkreis Heidenheim noch an der Unfallstelle.

Motorradfahrer kommt in Kurve von der Straße ab

Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass der junge Mann auf seiner Kawasaki bergab in Richtung Eybach unterwegs war. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er von der feuchten Straße ab und krachte gegen eine Leitplanke. Er stürzte, rutschte mehrere Meter einen Hang hinab und blieb anschließend bewusstlos liegen. Sein Motorrad schleuderte wieder auf die Straße zurück und schlitterte fast 80 Meter weit. 

Genauer Unfallzeitpunkt ist noch unklar

Der Polizei ist es noch nicht gelungen, den genauen Zeitpunkt des Unfalls zu ermitteltn und zu klären, wie lange der 20-Jährige im Wald lag. Den Gesamtschaden an der Kawasaki und der beschädigten Leitplanke schätzen die Beamten auf mehr als 6.000 Euro.