Kosten: Millionenschwere Projekte: Buchloer Stadtrat berät über Haushalt 2019

10. Mai 2019 15:09 Uhr von Claudia Goetting
Der Bereich für die Kurzzeitparkplätze südlich des Bahnhofs Buchloe an der Kaufbeurener Straße wird umgestaltet.
Der Bereich für die Kurzzeitparkplätze südlich des Bahnhofs Buchloe an der Kaufbeurener Straße wird umgestaltet.
Claudia Goetting

Investieren, vor allem anstehende zeitintensive und kostspielige Projekte vorbereiten (wie Kläranlagenerweiterung, Eisstadionsanierung, Rathausumbau/-sanierung, Abbruch/Neubau Franziskus-Kindergarten, Baugebiet Buchloe „Süd VI“), und gleichzeitig Schulden ab- beziehungsweise Rücklagen aufbauen – so lässt sich der Haushalt der Stadt Buchloe zusammenfassen. Die Stadträte haben den Etat in ihrer jüngsten Sitzung vorberaten. Verabschiedet wird das 160-seitige Zahlenwerk am Dienstag, 14. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 11.05.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie