Schwer verletzt: Auto erfasst Fußgängerin (43) in Kempten

5. November 2023 10:13 Uhr von Redaktion all-in.de
Am Samstagabend ist eine 43-jährige Fußgängerin in Kempten von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Am Samstagabend ist eine 43-jährige Fußgängerin in Kempten von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Ralf Lienert

Am Samstagabend ist eine 43-jährige Fußgängerin in Kempten von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 27-jähriger Autofahrer auf der Magnusstraße in Kempten unterwegs. Als er nach links auf die Duracher Straße abbog, übersah er die 43-jährige Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Das Auto erfasste die Fußgängerin frontal. Sie wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und stürzte dann auf die Straße.

Schwer verletzt

Die Frau verlor durch den Aufprall kurzzeitig das Bewusstsein. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.