Veranstaltung gegen Coronamaßnahmen
Wieder nicht angemeldete Demonstration in Pfronten

Rund 500 Menschen haben am Sonntagnachmittag in Pfronten gegen die geltenden Coronaregeln demonstriert. (Symbolbild)
  • Rund 500 Menschen haben am Sonntagnachmittag in Pfronten gegen die geltenden Coronaregeln demonstriert. (Symbolbild)
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Am Sonntag haben in Pfronten erneut mehrere hundert Menschen unangemeldet gegen die bestehenden Coronaschutzmaßnahmen demonstriert. Nach Angaben der Polizei versammelt sich und 500 Personen und marschierten gegen 16:45 Uhr in Richtung der Grenze nach Vils (Österreich) und überschritten diese. 

Im Anschluss seien die Teilnehmer wieder nach Pfronten zurück. Die Allgäuer Polizei war mit rund 50 Beamten im Einsatz. Zu größeren Verstößen sei es nicht gekommen, so die Polizei weiter.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ