Unfallflucht
Rentnerin beschädigt in Pfronten zwei Autos mit ihrem Rollator

Eine Rentnerin hat am Sonntagnachmittag zwei geparkte Autos mit ihrem Rollator beschädigt. Die Frau wollte mit ihrem Rollator auf einem Parkplatz zwischen zwei geparkten Autos hindurch zu einer Gaststätte laufen. Dabei wurde der Durchgang immer enger und die Frau musste wieder rückwärtsgehen. Dabei zerkratzte sie mit dem Rollator an den beiden Fahrzeugen den Lack.

Die Frau ging danach zum Kaffeetrinken und kümmerte sich nicht weiter um den Schaden. Ein Zeuge konnte den Vorfall beobachten und verständigte die Polizei. An den beiden Autos ist ein Schaden von ca. 3.700 Euro entstanden. Ein Verfahren wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurde eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020