Wucher
Knapp 1.000 Euro für ein Wespennest: Betrügerischer Schädlingsbekämpfer in Pfronten

Betrügerischer Schädlingsbekämpfer über Telefonhotline: Die Polizei mahnt zur Vorsicht
  • Betrügerischer Schädlingsbekämpfer über Telefonhotline: Die Polizei mahnt zur Vorsicht
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein unbekannter Schädlingsbekämpfer verlangte 984 Euro von einem Bürger aus Pfronten für die Beseitigung eines Wespennestes am Freitagnachmittag. Der Mann aus Pfronten suchte im Internet nach einen Schädlingsbekämpfer und stieß auf eine Telefon-Hotline, die ihm zusicherte, einen Mitarbeiter zu schicken.

Der angebliche Fachmann, ein bislang unbekannter ca. 25-jähriger Mann, mit einem schwarzen Audi A4, ohne einer Firmenaufschrift, kam auch nach einer Stunde und beseitigte das Wespennest innerhalb einer Stunde. Für diesen Einsatz verlangte der Mann nun 984 Euro vom Geschädigten.

Der Auftraggeber war damit nicht einverstanden und drohte mit der Polizei. Der unbekannte Schädlingsbekämpfer reduzierte den Preis dann auf 492 Euro. Dieses Geld bekam er dann auch in bar ausbezahlt. Auf der handschriftlich ausgestellten Rechnung waren sowohl die Firma als auch der Name des Monteur scheinbar frei erfunden.

Es bestehen auch Zweifel, dass der Monteur das Wespennest fachgerecht beseitigte. Von Seiten der Polizei wird geraten, sich vor der Auftragsvergabe ein Preisangebot einzuholen. Im Zweifelsfall sollte man vorher nichts unterschreiben und auf eine Rechnung mit Überweisung drängen. Zum Betrug wurden weitere Ermittlungen eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen