Zeugenaufruf
Hund beißt Mann (52) in Pfronten in die Hand

Polizei (Symbolbild)

Bereits am Dienstagnachmittag, 12.11.2019, wurde im Kurpark Pfronten ein 52-jähriger Mann von einem Hund in die Hand gebissen und musste daraufhin im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Die Hundebesitzerin ging nach dem Vorfall einfach weiter.

Der mitgeführte Hund ist ca. 60 cm groß, hat hellbeiges kurzes Fell mit braunen Flecken. Die Hundebesitzerin, sowie Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Pfronten unter der Telefonnummer 08363/9000 in Verbindung zu setzten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019