Gas-Alarm
Gasgeruch löst Feuerwehreinsatz in Pfronten aus

Gasalarm in Pfronten: Feuerwehr-Einsatz
  • Gasalarm in Pfronten: Feuerwehr-Einsatz
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Donnerstagmorgen vor Geschäftsbeginn löste ein beißender Geruch in einem Verbrauchermarkt einen Gas-Alarm aus. Als die Mittarbeiter am Morgen gegen 06:30 Uhr die Geschäftsräume betraten stellten sie einen beißenden Geruch fest im Bereich der Heizung fest und alarmierten sofort die Feuerwehr.

Mehrere Bewohner in den Wohnungen über dem Markt wurden vorsorglich von der Feuerwehr dem Rettungsdienst und der Polizei evakuiert. Das Gelände um das Gebäude wurde weiträumig abgesperrt und die Gashauptleitung abgestellt.

Danach wurde das Gebäude von der Feuerwehr belüftet und der Gasversorger zur Überprüfung der Anlage hinzugezogen. Es konnte jedoch kein Leck oder ein Schaden an der Anlage bislang festgestellt werden. Um 08:30 Uhr wurde die Geschäftsräume wieder freigegeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen