"Sextortion"
Erpressung: Frau droht Mann (27) aus Pfronten Sex-Videos zu veröffentlichen

Eine Frau hat versucht einen Mann mit Sex-Videos zu erpressen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
  • Eine Frau hat versucht einen Mann mit Sex-Videos zu erpressen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Am Donnerstag hat eine Frau versucht 3.800 Euro mit Sex-Videos von einem 27-jährigen Mann aus Pfronten zu erpressen. Der Mann hatte zuvor über einen Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos Kontakt zu der Frau aufgenommen. Die Frau verleitete den Mann dann zu sexuellen Handlungen vor der Kamera. Davon zeichnete die Erpresserin Videos auf. 

Forderung: 3.800 Euro

Die Frau drohte dem 27-Jährigen dann per E-Mail die aufgenommenen Videos zu veröffentlichen. Um das zu verhindern, sollte der Mann der Frau 3.800 Euro überweisen. Der 27-Jährige meldete den Vorfall der Polizei. Es kam zu keiner Überweisung. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen