Mann aus Pfronten betrogen
Bahnbenutzerkonto ausspioniert: Unbekannte kaufen Tickets im Wert von fast 2.000 Euro

Unbekannte Täter haben mit dem Bahnbenutzerkonto eines 56-jährigen Mannes Tickets im Wert von 1.958 Euro gekauft. (Deutsche Bahn-Symbolbild)
  • Unbekannte Täter haben mit dem Bahnbenutzerkonto eines 56-jährigen Mannes Tickets im Wert von 1.958 Euro gekauft. (Deutsche Bahn-Symbolbild)
  • Foto: oxi-roxy auf Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Unbekannte Täter haben mit dem Bahnbenutzerkonto eines 56-jährigen Mannes Tickets im Wert von 1.958 Euro gekauft. Am Samstag erstattete der 56-Jährige daher Anzeige wegen Betrugs bei der Polizei in Pfronten.

Wie die Polizei mitteilt, haben es die Täter wohl geschafft sich in das Bahnbenutzerkonto des Mannes einzuloggen und online Bahntickets im Wert von 1958 Euro zu kaufen. Der Mann hatte daraufhin die Deutsche Bahn informiert und sein Konto sperren lassen. "Die Deutsche Bahn versuchte die Tickets zu stornieren und das Geld zurück zu buchen", so die Polizei. Ob das gelang, teilt die Polizei nicht mit. Die weiteren Ermittlungen zum Betrugsfall werden von der Polizeistation Pfronten übernommen.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen