Special Blaulicht SPECIAL

Pfronten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
712×

Auseinandersetzung
Pfronten: Unbekannter Autofahrer ohrfeigt Kontrahenten

Heute Morgen kam es auf dem Parkplatz vor einer Klinik in Pfronten zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Pkw-Fahrern. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer fuhr dem Geschädigten hinterher und stellte ihn wegen eines riskanten Überholmanövers zur Rede. Im Verlauf des Streits verpasste der unbekannte Pkw-Fahrer den Geschädigten eine Ohrfeige und flüchtete dann mit seinem Pkw. Der Geschädigte erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht konnte aber das Kennzeichen vom flüchtenden Pkw noch...

  • Pfronten
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild)
4.429× 2

Um Mehrere Hundert Euro
Mann aus Pfronten wird auf Suche nach neuer "Playstation 5" betrogen

Auf der Suche nach einer neuen "Playstation 5" ist ein Mann aus Pfronten um mehrere hundert Euro betrogen worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann im Internet auf einen Shop gestoßen, der eine sofortige Verfügbarkeit der Spielkonsole und Lieferung bis Weihnachten garantierte, obwohl die Spielekonsole fast überall ausverkauft ist. Der Mann bestellte daraufhin am Donnerstag, 19.11, die Spielekonsole im Wert von mehreren hundert Euro und überweis das Geld sofort auf das Konto des Shops....

  • Pfronten
  • 27.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.912×

Zeugenaufruf
Männer dringen in Pfrontener Wohn- und Geschäftshaus ein

Am Donnerstagabend bei Einbruch der Dunkelheit wurde in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Allgäuer Straße ein dort fremder Mann im Hausgang von einer Bewohnerin angetroffen. Ein zweiter Mann stand zeitgleich vor der angelehnten Haustüre offenbar „Schmiere“. Die beiden Männer mittleren Alters hatten Gegenstände mit dabei. Einer trug eine blaue Jacke, eine graue Mütze und eine Brille. Der andere hatte eine graue Jacke mit roter Kapuze darunter an. Als die Männer von der Bewohnerin...

  • Pfronten
  • 27.11.20
Ein Mann hat am Telefon eine Frau aus Pfronten betrogen (Symbolbild).
1.167×

Betrügerischer Microsoftmitarbeiter ruft an
Unbekannter erbeutet vierstellige Summe in Pfronten

Bereits am Montag kam ein unbekannter Telefonbetrüger in Pfronten zum Erfolg und erbeutete bei einer Frau eine vierstellige Summe. Der Mann verschaffte sich Zugriff auf den Computer der Frau und überwies Geld ins Ausland. Mann gibt sich als Microsoft-Arbeiter ausDer unbekannte Mann sprach nur Englisch und gab sich als Mitarbeiter von Microsoft aus. Er erklärte der Frau, dass ihr Computer und ihr Homebanking mit Viren befallen seien. Dann richtete sich der Betrüger einen Zugang auf den...

  • Pfronten
  • 26.11.20
Exhibitionist belästigt Jugendliche an Bushaltestelle (Symbolbild)
2.892×

Hose offen
Mädchen (17) von Exhibitionist in Pfronten belästigt

Ein unbekannter Mann war am Mittwochabend an einer Bushaltestelle in der Füssener Straße. Dort traf er auf ein 17-jähriges Mädchen. Der Mann hatte seine Hose geöffnet, so dass man sein Geschlechtsteil erkennen konnte, so die Polizei. Der Mann wird wie folgt beschrieben:etwa 25 bis 30 Jahre alt,etwa 180 bis 190 cm,dunkle, kurze Haare, Brille,er trug eine grüne Arbeitshose und eine schwarze Jacke. Hinweise bitte an die Polizei Pfronten (Tel.: 08363/9000).

  • Pfronten
  • 12.11.20
Kleinkind im Kindersitz auf dem Fahrrad (Symbolbild)
4.157× 1

mittelschwer verletzt
Schmerzhafter Unfall in Pfronten: Kleinkind (3) gerät mit dem Fuß in Fahrradspeichen

Am Dienstagmorgen radelte in Pfronten-Ösch eine 37-jährige Frau mit ihrem 3-jährigen Kind zum Kindergarten und hatte das Kleinkind nur auf dem Gepäckträger sitzen. Bei der Fahrt geriet das Kind mit dem linken Fuß in die Speichen des Hinterrades und wurde dabei mittelschwer verletzt. Polizei ermittelt jetzt zum Unfallhergang Ein Anwohner leistete sofort Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungswagens. Das Kind kam zusammen mit der Mutter zur Untersuchung ins Krankenhaus. Zum Unfallhergang...

  • Pfronten
  • 27.10.20
Unfall (Symbolbild).
5.147×

Eingeklemmt
Zwei Erwachsene und ein Kind (5) bei Unfall in Pfronten leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag sind bei einem Unfall auf der Kreisstraße OAL 2 von Pfronten nach Zell zwei Erwachsene und ein fünfjähriges Kind leicht verletzt worden. Die Feuerwehr Pfronten-Berg musste zwei, in ihrem Auto eingeklemmte, Personen befreien. Die Verletzten kamen zur Behandlung in eine Klinik.  Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 30-jährige VW-Bus-Fahrerin nach links in die alte Zeller Straße abbiegen und bremste dazu ab. Ein nachfolgender 84-jähriger Pkw-Fahrer erkannte das...

  • Pfronten
  • 07.10.20
Kontrolle (Symbolbild)
3.316× 13 1

Illegal nach Deutschland gereist
Mann (17) mit gefälschten Papieren in Pfronten unterwegs

Bei einer Kontrolle in Pfronten sind Grenzpolizisten auf einen 17-jährigen Vietnamesen aufmerksam geworden, der mit gefälschten Papieren unterwegs war. Später kam raus, dass der junge Mann bereits 2015 illegal nach Deutschland eingereist war, teilt die Polizei mit.  Demnach hat der Mann den Beamten der Grenzpolizei eine gefälschte rumänischen Identitätskarte vorgelegt. Außerdem stellten die Beamten fest, dass er im Besitz eines gefälschten italienischen Führerscheines und einer deutschen...

  • Pfronten
  • 05.10.20
Durch geschlossenen Bahnübergang hatte sich ein Rückstau gebildet. (Symbolbild)
5.343×

Heck schert aus
Lkw-Fahrer (60) mit Tieflader streift Auto bei Pfronten

Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer hatte am Donnerstagnachmittag nicht bemerkt, dass sein Heck ausscherte und die komplette linke Fahrzeugseite eines wartenden Autos streifte. Der Sachschaden am Auto beträgt etwa 10.000 Euro, so die Polizei. Heck schert aus Der Lkw-Fahrer war auf der Allgäuerstraße am sogenannten "Babeleck" unterwegs. Aufgrund des geschlossenen Bahnübergangs in der Meilinger Straße hatte sich der Verkehr auf der entgegengesetzten Fahrspur aufgestaut bis zur Babel Kurve. In der Kurve...

  • Pfronten
  • 25.09.20
Eine Leichtkraftfahrerin ist auf einer regennassen, verschmutzten Fahrbahn gestürzt, so die Polizei (Symbolbild).
1.605×

Nass und verschmutzt
Leichtkraftfahrerin (17) verletzt sich bei Sturz bei Pfronten

Am späten Mittwochabend kam es zwischen Pfronten-Steinach und Grän/Tirol zu einem Verkehrsunfall. Die Straße hier führt durch ein offenes Weidegebiet. Eine 17-jährige Leichtkraftfahrerin verlor aufgrund regennasser Fahrbahn und der Verschmutzung der Straße durch freilaufende Schumpen die Kontrolle über ihr Zweirad und schlitterte in einer Linkskurve in die rechte Leitplanke. Die Kradfahrerin erlitt erhebliche Verletzungen am linken Knie und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Füssen...

  • Pfronten
  • 24.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.192×

Körperverletzung
Betrunkener Gast greift Kellner in Pfronten an

Am Montagabend gegen 23:15 Uhr kam es in Pfronten-Ried vor einer Gaststätte zu einem Übergriff von einem betrunkenen Gast an einem Kellner. Der Kellner forderte zwei Gäste auf das Lokal zu verlassen weil das Lokal schließen wollte. Die unbekannten Männer wollte nicht so schnell gehen und der Kellner stellte die Getränke der Männer vor das Lokal. Als der Kellner dann in die Gaststätte zurückkam packte einer der Männer plötzlich den Kellner am Hals und drückte ihn mit einem Würgegriff zu...

  • Pfronten
  • 23.09.20
Notaufnahme (Symbolbild).
1.876×

Rippenbrüche und Prellungen
Sturz auf regennasser Fahrbahn: Motorradfahrerin (56) bei Pfronten verletzt

Am späten Sonntagnachmittag kam es zwischen Eisenberg/Zell und Pfronten-Kreuzegg auf der Zeller Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 56-jährige Motorradfahrerin verlor aufgrund regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Zweirad und schlitterte auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Pkw konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Die Motorradfahrerin wurde mit Verdacht auf Rippenbrüche und multiplen Prellungen in ein Klinikum verbracht. Am Motorrad entstand Totalschaden, am...

  • Pfronten
  • 21.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.303×

Pfronten
Tankfahrzeug zieht Heilzölspur durch den Ort

Weil ein Tankdeckel nicht richtig verschlossen war, verursachte ein Tankfahrzeugfahrer mehrere Heizölspuren auf der Staatsstraße 2520 von Nesselwang bis Pfronten-Steinach. Die Ölspur wurde von der alarmierten Polizei, Feuerwehr und dem Straßenbauamt abgesichert. Am Nachmittag hatte sich die Spur bereits wieder weitgehend verflüchtigt.

  • Pfronten
  • 11.09.20
Symbolbild
1.899× 1

Zeugenaufruf
Radmuttern in Pfronten gelockert

Bereits in der Zeit von Sonntag auf Montag wurde vermutlich von einem unbekannten Täter in Pfronten-Berg die Radmuttern an einem geparkten Pkw Peugeot gelockert. Auf der Fahrt zur Arbeit bemerkte die Fahrerin plötzlich, dass am Pkw etwas nicht stimmte und sie hielt sofort an. Ein technischer Defekt wird derzeit ausgeschlossen. Der letzte Räderwechsel fand bereits im Frühjahr statt. Zu einem Schaden kam es nicht. Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000. Im gesamten Allgäu...

  • Pfronten
  • 11.09.20
Marihuana-Pflanzen (Symbolbild)
8.100× 15

Eigenanbau aus gesundheitlichen Gründen
Polizeistreife findet Marihuana-Plantage bei Mann (60) in Pfronten

Polizisten mit einem guten Riecher: Freitagnacht wurde eine Polizeistreife auf ein Anwesen in Pfronten aufmerksam, aus dem es verdächtig nach Marihuana roch. Die Beamten fanden in der Garage eine laut Polizei "eher minderwertig eingerichtete" Plantage. Das Dutzend Marihuana-Pflanzen war trotzdem teilweise mannshoch gewachsen. Grund der Plantage: Eigenbehandlung körperlicher Gebrechen Die Polizei geht davon aus, dass die Pflanzen in etwa ein bis zwei Monaten erntereif gewesen wären. Der...

  • Pfronten
  • 05.09.20
Telefonbetrug (Symbolbild)
1.382×

Telefon-Betrug
"Falsche Microsoft-Mitarbeiter" betrügen Ostallgäuerin um 300 Euro

Erneut wurde eine Frau durch einen falschen Microsoft Mitarbeiter am Telefon betrogen und kam zur Anzeigenerstattung zur Polizei Pfronten. Die Frau erhielt gestern einen Anruf eines unbekannten Mannes der sich als Microsoftmitarbeiter ausgab. Er erklärte in englischer Sprache und gebrochenen Deutsch, dass der Computer der Frau mit Viren verseucht sei. Er könne dies bereinigen und loggte sich auf den Rechner ein der Dame ein. Dort verschaffte er sich geschickt Zugriff auf das Homebanking und...

  • Pfronten
  • 02.09.20
Radfahrerin bei Sturz mittelschwer verletzt (Symbolbild)
6.896× 1

Kopfverletzung
Mundschutz fällt aus Fahrradkorb: Radfahrerin (80) fährt in Pfronten in Gartenmauer

Eine 80-jährige Radfahrerin ist wegen ihrem herausfallenden Mundschutz mit dem Kopf in eine Gartenmauer geprallt. Die Radfahrerin war auf Höhe der Vilsbrücke in Prfonten-Ried. Wie die Polizei berichtet, wollte die Frau nach ihrem Mundschutz greifen, weil dieser aus dem Fahrradkorb flog und prallte dabei mit dem Vorderrad gegen den Randstein. Die Frau stürzte daraufhin und prallte mit dem Kopf gegen eine angrenzende Gartenmauer. Die 80-Jährige wurde mit mittelschweren Kopfverletzungen in eine...

  • Pfronten
  • 26.08.20
Ein Mann hat eine junge Frau in Pfronten mehrfach beleidigt (Polizei Symbolbild).
3.533×

Streit im Wohngebiet
Älterer Herr (80) beobachtet junge Frau (19) in Pfrontener Garten

Bereits am Donnerstagabend kam es in einem Wohngebiet in Pfronten-Ried zu einem Streit zwischen einem 80-jährigen Bewohner und einer 19-jährigen Anwohnerin. Der ältere Herr beobachtete am Abend die junge Frau mit ihren Freunden ständig im Garten und beleidigte sie anschließend noch. Da es nicht die einzige Beleidigung des älteren Herrn in letzter Zeit war, erstattete nun die junge Frau Anzeige gegen den Mann.

  • Pfronten
  • 23.08.20
Symbolbild
3.592× 1

Unfall
Radfahrerin bei Pfronten verletzt

Am Mittwochnachmittag stürzte eine 57-jährige Mountainbikerin in der Kolpingstraße und brach sich dabei den linken Arm. Als Unfallursache kommt in Betracht, dass sich während der Fahrt das Kunststoffschutzblech am Vorderrad lockerte und sich zwischen dem Reifen und Rahmen verkeilte. Dadurch blockierte das Vorderrad und die Frau konnte einen Sturz nicht mehr verhindern. Die verletzte Radfahrerin kam zur Behandlung in eine Klinik. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

  • Pfronten
  • 20.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.951×

5 Monate Gefängnis
Sprung in die Vils rettet gesuchten Mann nicht vor Verhaftung

Auch ein Sprung in die Vils konnte einen 50-jährigen Mann am Donnerstagnachmittag nicht vor der Verhaftung durch die Polizei retten. Der Mann aus Pfronten wurde nach Polizei-Angaben schon seit Längerem wegen Körperverletzung gesucht. Demnach befindet sich der Mann jetzt in der Justizvollzugsanstalt in Kempten, wo er fünf Monate absitzen muss. Laut Polizei habe der 50-Jährige dort trockene Anstaltskleidung bekommen. Aufgrund eines Hinweises konnte der Mann zunächt in Pfronten-Ried beim...

  • Pfronten
  • 14.08.20
Die Polizei kontrollierte den Wagen bei Füssen (Symbolbild).
1.266×

Angst vor Polizeikontrolle
Beifahrer wirft bei Pfronten Haschisch aus dem Fenster

Nicht schlecht staunten Beamte der Grenzpolizei Pfronten, als aus dem Beifahrerfenster eines vor ihnen fahrenden Fahrzeuges ein Gegenstand geworfen wurde. Die Beamten hielten das Fahrzeug anschließend zu einer Kontrolle an und überprüften ebenfalls den weggeworfenen Gegenstand. Dabei stellten die Beamten fest, dass eine geringe Menge Haschisch aus dem Fenster flog. Offensichtlich hatte der Beifahrer Angst, bei einer polizeilichen Kontrolle erwischt zu werden. Die Beamten überprüften...

  • Pfronten
  • 05.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.476×

Schädel-Hirn-Trauma
E-Bike-Fahrer (76) nach Sturz in Pfronten schwer verletzt

Am Dienstagmittag ist in Pfronten ein 76-jähriger E-Bike-Fahrer schwer gestürzt. Nach Angaben der Polizei erlitt der Mann ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Glücklicherweise trug der Radfahrer einen Helm, der demnach schlimmeres verhinderte.  Der 76-Jährige war von der "Fallmühle" kommend auf einem Radweg in Richtung Pfronten unterwegs. In einem leichten Gefälle rutschte vermutlich das Vorderrad auf dem Kiesboden weg. Das führte zum Sturz des Mannes. Der E-Biker wurde nach einer...

  • Pfronten
  • 29.07.20
Polizei (Symbolbild)
12.191×

Ladung zu hoch
Schwertransport in Pfronten ohne Begleitung unterwegs

Am Montagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Schwertransport soeben ohne die erforderlichen Begleitfahrzeuge von Pfronten in Richtung Füssen losgefahren ist. Beamte hielten den belarussischen Lkw mit seinem polnischen Begleitfahrzeug schließlich kurz vor der Autobahnauffahrt Füssen an. Dort stellten die Beamten der Polizeiinspektion Füssen und der Verkehrspolizeiinspektion Kempten fest, dass der Schwertransport nur mit Polizeibegleitung hätte fahren dürfen. Zudem war seine Ladung...

  • Pfronten
  • 28.07.20
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
5.320× 1

Rettungseinsatz
Junge (9) stürzt beim Wandern in der Reichenbachklamm bei Pfronten ab

Am Freitagnachmittag wurde ein 9-Jähriger bei einem Sturz mittelschwer verletzt. Der Junge ging mit seiner Familie die Reichenbachklamm hinab und wollte die Schluchten bestaunen. Da beugte er sich am Wegesrand über einen hölzernen Zaun, was diesen zum Einbrechen brachte. Der Junge stürzte ca. 5 Meter einen steilen Abhang hinab. Trotz nahendem Unwetter konnte der Junge durch die Einsatzkräfte der Bergwacht, des Rettungsdienstes und eines Rettungshubschraubers aus der Gefahrensituation...

  • Pfronten
  • 25.07.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ