Pfronten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild

Entscheidung
Schneemangel: Erstes Pfrontener Schneeschuh-Festival abgesagt

Das 1. Pfrontener Schneeschuh-Festival ist aus Schneemangel abgesagt worden. Eigentlich sollte das Event vom 18.01. bis 19.01. stattfinden. Das geht aus einer Pressemitteilung von Pfronten Tourismus hervor. Zwar sei ihnen die Entscheidung nicht leicht gefallen, doch lasse die aktuelle Schneelage keinen anderen Entschluss zu. Personen, die bereits ein Ticket gekauft hatten, bekommen den gezahlten Preis vollumfänglich zurückerstattet. Pfronten Tourismus wird die Betroffenen per E-Mail...

  • Pfronten
  • 13.01.20
  • 3.848× gelesen
Dreharbeiten bei Pfronten: Motorrad-Stuntman Guy Martin beim Remake des legendären Motorradstunts von Steve McQueen in "Gesprengte Ketten".
Video 

Filmklassiker
Britischer Stuntman wiederholt Motorrad-Stunt aus "Gesprengte Ketten" am Original-Drehort bei Pfronten

Es ist eine der berühmtesten Motorrad-Stunt-Szenen der Welt: Steve McQueen flüchtet in "Gesprengte Ketten" auf einem Motorrad, springt dabei über einen Holzzaun. Der britische Motorsportprofi Guy Martin hat diesen legendären Sprung am Original-Drehort bei Pfronten für eine Dokumentation wiederholt. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung hat das Team um den Stuntman bei den Dreharbeiten noch weitere Original-Schauplätze genutzt: Übernachtet hat ein Teil des Teams demnach im Haus Alpina in...

  • Pfronten
  • 21.12.19
  • 8.029× gelesen

Ehrungen beim Jugendrotkreuz Pfronten

Am Donnerstag, den 21.11.2019 wurde dem Örtlichen Leiter des Jugendrotkreuzes Pfronten, Roman Mayr und der Gruppenleiterin Sandra Allgaier das staatliche Ehrenzeichen am Bande des Bayerischen Innenministers für 25-jährige aktive Dienstzeit beim BRK verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

  • Pfronten
  • 09.12.19
  • 269× gelesen
Für die St. Vinzenz Klinik in Pfronten ist eine Erweiterung geplant.

Gesundheit
Erweiterung der St. Vinzenz Klinik in Pfronten für 17 Millionen Euro geplant

Die St. Vinzenz Klinik in Pfronten soll für insgesamt 17 Millionen Euro erweitert werden. Laut Allgäuer Zeitung soll das Krankenhaus eine neue zentrale Notaufnahme, einen Veranstaltungsraum und zwei Pflegestationen mit 60 Betten für die Chirurgie erhalten. Die Pläne für das Projekt stellten Geschäftsführer Dirk Kuschmann und Architektin Dorothea Babel-Rampp im Gemeinderat von Pfronten vor. Der Gemeinderat zeigte sich erfreut. Bürgermeisterin Michaela Waldmann sieht außerdem wenig Hindernisse...

  • Pfronten
  • 03.12.19
  • 1.717× gelesen
Die Pfrontener CSU setzt weiter auf Michaela Waldmann (vorne, mit Blumenstrauß) als Kandidatin für das Bürgermeisteramt. Auch die Bewerber für den Gemeinderat wurden einstimmig ins Rennen geschickt.

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterwahl: CSU Pfronten schickt Amtsinhaberin Michaela Waldmann ins Rennen

Die CSU Pfronten hat sich für Amtsinhaberin Michaela Waldmann als Bürgermeisterkandidatin ausgesprochen - das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Montagsausgabe. Bei der Nominierungsveranstaltung sprachen sich alle stimmberechtigten Mitglieder für die amtierende Bürgermeisterin aus. In den Mittelpunkt des Wahlkampfs stellte Waldmann dabei unter anderem die Themen Skizentrum und Erhalt der Alpentherme.  Ebenfalls einstimmig schickten die Christsozialen auch 20 Kandidatinnen und Kandidaten...

  • Pfronten
  • 02.12.19
  • 480× gelesen
Wilderer-Abend im Braugasthof Falkenstein in Pfronten
28 Bilder

Bildergalerie
Wilderer-Abend im Braugasthof Falkenstein in Pfronten

Zum achten Mal fand der Wilderer-Abend in Pfrontens Braugasthof Falkenstein statt. Für Unterhaltung sorgte das Fünfer Gspann sowie die Böllerschüten, und Pfrontener Trachtler mit dem Fingerhackler und Watschenplattler sowie dem Holzhacker. Beim Luftgewehr schiesen auf eine Laser Lichtanlage wurden die schnellsten Schützen mit Preisen belohnt.

  • Pfronten
  • 16.11.19
  • 1.629× gelesen
Symbolbild.

Regionalbahn
Neues Interreg-Projekt soll Verkehr von Allgäuer Straßen auf Schienen verlegen

In den letzten Jahren hat die Verkehrsbelastung auf der Fernpasstrasse, im Allgäu und im Raum Garmisch-Partenkirchen kontinuierlich zugenommen. Das soll sich durch das neue Interreg-Projekt ändern und den Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagern. Derzeit ist der Stellenwert des schienengebundenen Verkehrs als nachhaltige Mobilitätsalternative gegenüber dem motorisierten Individualverkehr, aufgrund der langen Fahrtdauer und weiterer Rahmenbedingungen noch eher gering. Basierend auf einem...

  • Pfronten
  • 15.11.19
  • 2.360× gelesen
Alfons Haf möchte Bürgermeister von Pfronten werden (Archivbild).

Kommunalwahl 2020
Alfons Haf (Pfrontner Liste) will Bürgermeister von Pfronten werden

Alfons Haf möchte Bürgermeister von Pfronten werden. Das geht aus der Homepage der Pfrontner Liste hervor. In ihrem 35-jährigen Bestehen stellt die Pfrontner Liste zum ersten Mal einen eigenen Bürgermeisterkandidaten auf. Der zweifache Familienvater ist seit 2002 im Gemeinderat. Außerdem ist er Mitglied im Tourismusausschuss und bereits 3. Bürgermeister von Pfronten. Als 1. Bürgermeister möchte Haf unter anderem an der Umsetzung des Energie- und des Seniorenkonzepts mitarbeiten. Außerdem...

  • Pfronten
  • 12.11.19
  • 703× gelesen
Viehscheid in Pfronten.
69 Bilder

Bildergalerie
Für 1.000 Jungrinder endet in Pfronten der Alpsommer 2019

An die 1.000 Jungrinder und eine ganze Menge mehr Zuschauer – oder kurz gesagt: In Pfronten war am Samstag die Hölle los. Es war Viehscheid und das Wetter perfekt dafür. Menschenmassen säumten die Straßen Richtung Vils- und Achtal, die die Schumpen auf ihrem Weg in den Ort nahmen. Bis auf eine Alpe hatte jede ein prächtiges Kranzrind dabei. Nur auf der Hochalpe waren heuer gleich drei Jungrinder abgestürzt, weshalb traditionell kein geschmücktes Tier ins Tal getrieben wurde. 100 Tage waren...

  • Pfronten
  • 15.09.19
  • 15.215× gelesen
  •  1
3 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Jugendrotkreuz Pfronten: Ein Wochenende auf der Scheidbach-Alpe im Pfrontener Vilstal

Am vierten Augustwochenende hatte sich das JRK Pfronten für 2 Nächte in der Scheidbach-Alpe im Pfrontener Vilstal einquartiert. Bei perfektem Wetter und in atemberaubendem Ambiente wurde es uns nicht langweilig. Wir unternahmen ausgedehnte Wanderungen, sangen Lieder am Lagerfeuer, karamellisierten nebenbei noch Marshmallows und haben nicht zuletzt auf unser umfangreiches Spielerepertoire zurück gegriffen. Für das leibliche Wohl war dank der perfekt ausgestatteten Küche der BRK Bereitschaft...

  • Pfronten
  • 04.09.19
  • 329× gelesen
Der traditionelle Viehscheid, wie hier in Pfronten-Röfleuten, steht vor der Türe. (Archivbild)

Herbstzeit
Viehscheid 2019 im Ostallgäu: Die ersten Tiere kommen zurück

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, am Wochenende starten in Pfronten die Viehscheid-Däg mit einem abwechslungsreichen Programm. Im Tiroler Außerfern stehen die ersten Almabtriebe in Vils und in Höfen an. Wann genau gefeiert wird und was in den kommenden Wochen in Pfronten geboten ist, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 03.09.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Pfronten
  • 02.09.19
  • 7.818× gelesen
Die Fotos zeigen die Fluten bei Ebenhofen, in Pfronten und in Bidingen. In der Folge setzte ein Bauboom beim Hochwasserschutz ein. Fertige Rückhaltebecken integrieren sich wie beispielsweise in Thalhofen gut in die Landschaft. Aktuell wird vor dem Jengener Ortsteil Eurishofen ein weiteres Hochwasserrückhaltebecken (oben) für Hühnerbach und Gennach gebaut.

Wasserwirtschaftsamt
Hochwasserschutz im Ostallgäu: 53 Millionen Euro für 53 Projekte

Es regnet in Strömen, und zwar vom 20. bis 22. Mai 1999 in und an den Alpen. Doch abfließen kann das Wasser nicht, denn der Boden ist durch Schneeschmelze und vorangegangenen Regen gesättigt. Die Folge war das Pfingsthochwasser – die schlimmste Hochwasserkatastrophe seit 1954 in Bayern. Aber aus dem Ereignis wuchs auch etwas Gutes: ein Umdenken in der Umweltpolitik und zugleich der verstärkte Hochwasserschutz. In der Zeit von 2001 bis 2019 wurden 53 Projekte von Pfronten bis Lamerdingen und...

  • Pfronten
  • 24.08.19
  • 2.161× gelesen
Rudi Mineif zeigt bei der Mächler-Ausstellung seine Modelle eines Fendt Dieselrosses und eines Lamborghini-Rennbootes. Beide sind voll funktionsfähig.

Ausstellung
Mächler zeigen ihr Arbeiten in der Mittelschule Pfronten

Bürgermeisterin Michaela Waldmann und Mächler-Vorsitzender Manfred „Mecki“ Wünsch haben in der Aula der Mittelschule Pfronten die Mächler-Austellung eröffnet - die erste nach einer dreijährigen Pause. Zwischenzeitlich hatten die Mächler gehofft, die nächste Ausstellung bereits in ihrem eigenen Museum zeigen zu können. Noch bis kommenden Sonntag, 18. August, zeigten Tüftler und Kunsthandwerker täglich von 14 bis 18 Uhr, was sie mit Geschick und Können in ihren Werkstätten fertigen. Vom voll...

  • Pfronten
  • 13.08.19
  • 427× gelesen
Senzi Reitebuch hat 80 Jahre lang die Orgel in Pfronten gespielt.

Jubiläum
Senzi Reitebuch: 80 Jahre lang hat sie in Pfronten Orgel gespielt

Es gibt Jubiläen, die man nicht für möglich hält: Bei einem Mittwochabend-Gottesdienst in der Pfrontener Krankenhauskapelle hat Pfarrer Max Hieble Organistin Senzi Reitebuch mit herzlichen Dankesworten und einem Blumenstrauß für ihre 80-jährige Organistinnentätigkeit geehrt. Der Ansatz für dieses höchst seltene Jubiläum wurde 1939 gelegt. Die gebürtige Pfrontenerin aus Röfleuten begann damals als Elfjährige bei der Schülermesse in der St. Leonhardskirche in Heitlern und an Sonntagen in der St....

  • Pfronten
  • 25.07.19
  • 1.242× gelesen
Oldtimertreffen in Pfronten 2019
17 Bilder

Bildergalerie
Oldtimer-Treffen in Pfronten

Was Jakob Schmölz und seine Freunde vor einer Generation begründeten – das Pfrontener Oldtimertreffen – ist längst fester Bestandteil des Pfrontener Veranstaltungskalenders geworden. Auch heuer gelang es dem Vorsitzenden der Oldie-Freunde Pfronten, Norbert Schaller, und seinem 40-köpfigen Helferteam wieder, das 29. Treffen als rundum gelungene Veranstaltung mit 130 teilnehmenden Fahrzeugen auf die „Räder“ zu stellen. Etliche Teilnehmer zählten noch keine 30 Lebensjahre. Die Fahrzeuge...

  • Pfronten
  • 14.07.19
  • 6.460× gelesen
13 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
FREIZEITTIPP: "Allgäuer Schmetterling - Erlebniswelt" in Pfronten

Wir waren letzte Woche mit den Kindergartenkindern aus Waltenhofen in Pfronten und was soll ich sagen - voller Erfolg. Die Kinder waren begeistert. Sie durften "Bob" (Schildkröte) streicheln/füttern und sogar den Leguan "Loki" auf den Arm nehmen. Überall gab es etwas zu entdecken und in jeder Ecke flatterte etwas, manchmal setzen sich die Schmetterlinge sogar auf den Finger oder landen auf einem. Auch mit dem Kinderwagen kommt man problemlos durch. Somit ein guter Ausflugstipp im...

  • Pfronten
  • 05.07.19
  • 432× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020