Long-Covid im Allgäu
Immer mehr jüngere Patienten von Langzeitfolgen des Coronavirus betroffen

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Die vierte Corona-Welle rollt über Deutschland. Heute liegt die bayernweite Inzidenz bei 589,3. Hier im Allgäu verzeichnet das Ostallgäu mit einer Inzidenz von 946,4 den höchsten Wert. Corona betrifft mittlerweile jedoch nicht mehr nur die älteren Generationen. Auch die jüngeren Menschen sind betroffen. Die Langzeitfolgen von Corona spüren auch junge Menschen inzwischen immer deutlicher: Atem -und Lungenbeschwerden oder Konzentrationsschwächen beispielsweise. Mit diesen Symptomen wird auch die Fachklinik Allgäu in Pfronten jeden Tag konfrontiert. Wie die allgemeine Long-Covid-Lage in dieser Klinik aussieht, das erklärt Dr. Andreas Wagner, Facharzt für Pneumologie.

Jessica und Daniel kämpfen immer noch mit den Folgen

Die 26-jährige Jessica und der 39-jährige Daniel gehören zu den sogenannten Long-Covid-Patienten. Beide leiden noch immer unter den Langzeitfolgen der Infektion. Daniel hat sich an Ostern mit dem Coronavirus infiziert, Jessica vor 14 Monaten. Seitdem haben sie mit den Problemen zu tun, die bei ihnen durch Covid-19 aufgetreten sind. Daniel kämpft nach einem guten halben Jahr immer noch mit der Kurzatmigkeit. Bei Jessica treten immer noch Konzentrationsschwächen auf. Es stellt sich die Frage: Wird das bleiben?

16 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen