Feuer
Topf mit heißem Fett löst Brand in Irpisdorf aus: Frau (43) war im Garten

Heißes Fett im Topf löst Brand aus (Symbolfoto).
  • Heißes Fett im Topf löst Brand aus (Symbolfoto).
  • Foto: Dominik Berchtold
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Eine 43-jährige Frau hat am Montagmittag durch einen Topf mit heißem Fett einen Brand ausgelöst. Die Frau war laut Polizei mit ihrem Sohn im Garten.

Das heiße Fett, das auf der Herdplatte stand, fing Feuer und setzte die Dunstabzugshaube sofort in Brand. Mit Hilfe des Nachbarn konnte die Frau das Feuer selbst löschen. Durch die starke Rauchbildung hat die Feuerwehr das Haus entlüften müssen. 

Die Frau wurde vorsorglich ins Klinikum Kaufbeuren gebracht, so die Polizei. Weitere Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Der Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen