Nachrichten - Pforzen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt Pforzen

Lokales

Das sind die Knochen von "Udo", dem ersten aufrecht gehenden Menschenaffen. Sie wurden in der Gemeinde Pforzen im Ostallgäu entdeckt.

Arte-Dokumentation
Fernsehen: Sensationsfund "Udo" aus Pforzen spielt Hauptrolle in "Europa - Wiege der Menschheit"

Eigentlich steht es seit Jahrzehnten fest: Die Wiege der Menschheit liegt in Afrika. Immer mehr Funde deuten nun aber daraufhin, dass sich die Entwicklungslinien von Schimpanse und Mensch in Europa getrennt haben könnten. Womöglich einige Hunderttausend Jahre früher als bisher angenommen. Einen wichtigen Hinweis darauf lieferte der Fund von "Udo" in Pforzen. Die Tübinger Paläontologin Madelaine Böhme hatte dort zahlreiche Fossilien einer bislang unbekannten Ur-Menschenaffenart, die neben...

  • Pforzen
  • 16.01.20
  • 1.037× gelesen
Wie können die Knochen von "Udo" dauerhaft und lehrreich für Menschen in Pforzen zugänglich gemacht werden? Daran arbeitet aktuell der Arbeitskreis Hammerschmiede.

Menschenaffe "Udo"
Arbeitskreis Hammerschmiede: Wie geht es mit dem Sensationsfund in Pforzen weiter?

Zwei Monate ist es jetzt her, dass in Pforzen die Knochen des ersten aufrecht gehenden Menschenaffens gefunden wurden. "Udo" heißt dieser Sensationsfund, über den weiterhin rege diskutiert wird. Dabei geht es vor allem um eines: Wie soll Udo der Öffentlichkeit präsentiert werden? Sensationsfund aus dem Allgäu: Erster aufrecht gehender Menschenaffe bei Pforzen gefunden Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, plant die Gemeinde eine Ausstellung mit Abgüssen der Fossilien aus der Hammerschmiede....

  • Pforzen
  • 08.01.20
  • 620× gelesen
Die Fossilien des Danuvius sind fast
12.000.000 Jahre alt.

Sensationsfund
Menschenaffe "Udo" bekommt Ausstellung in Pforzen

Anfang November haben Forscher aus Tübingen das Ostallgäuer Pforzen weltberühmt gemacht: Sie fanden heraus, dass Knochen eines aufrecht gehenden Menschenaffen, die in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen gefunden wurden, knapp 12 Millionen Jahre alt sind - eine wissenschaftliche Sensation. Jetzt ist eine Ausstellung geplant. Laut Allgäuer Zeitung gestalten Forscher der Uni Tübingen diese Ausstellung, nicht mit Originalen, aber mit hochwertigen Abgüssen der Knochen. Ab Februar soll die...

  • Pforzen
  • 21.12.19
  • 895× gelesen

Polizei

Alkohol (Symbolbild)

Unfall
Fahrer (42) kommt mit 1,5 Promille in Pforzen von Fahrbahn ab

Am 24.12.2019 gegen 19:30 Uhr kam es auf der Neugablonzer Straße zwischen Neugablonz und Leinau zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kam ein 42-Jähriger Pkw-Führer alleinbeteiligt, kurz vor der dortigen Bahnüberführung, von der Fahrbahn ab. Er beschädigte ein Verkehrsschild und eine Leitplanke. An seinem eigenen Pkw entstand außerdem ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Verletzt wurde der Unfallverursacher zum Glück nicht. Allerdings befand sich der 42-Jährige Mann unter Alkoholeinfluss. Ein...

  • Pforzen
  • 25.12.19
  • 1.203× gelesen
Symbolbild.

geringer Sicherheitsabstand
Mann (39) fährt in Pforzen Vordermann (74) auf: Mehrere Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden

Am Montagnachmittag ist es auf der Bundesstraße in Pforzen kurz vor dem Kreisverkehr Leinau zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.  Weil er zu wenig Sicherheitsabstand einhielt, fuhr ein 39-jähriger Autofahrer gegen 16:30 Uhr seinem Vordermann auf. Der 74-Jährige im vorderen Auto musste verkehrsbedingt halten. Bei dem Zusammenstoß zogen sich der Unfallverursacher und sein 20-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen zu. Der 74-Jährige erlitt durch den...

  • Pforzen
  • 18.12.19
  • 1.218× gelesen
Symbolbild.

Totalschaden
Leicht verletzt: Frau (18) in Ingenried kommt von Fahrbahn ab

Am Samstagmorgen ist eine 18-Jährige in ihrem Auto auf der B16 bei Ingenried von der Fahrbahn abgekommen. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Ihr Auto erlitt einen Totalschaden.  Aus bisher ungeklärten Gründen kam die junge Frau rechts von der Straße ab und stach mit ihrem Auto in eine Wiese. Durch den Unfall verletzte sie sich leicht und wurde zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Totalschaden an ihrem Auto beläuft sich auf etwa 3.500 Euro.

  • Pforzen
  • 21.09.19
  • 592× gelesen

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Videobeiträge

Lokales
Einige Bewohner von Pforzen konnten die Nachricht über den Sensationsfund in ihrer Gemeinde zunächst nicht glauben.

Video-Umfrage
Sensationsfund in Pforzen: So reagierten Anwohner auf den Menschenaffen "Udo"

Die ganze Welt berichtet über den sensationellen Fund in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen (Ostallgäu). 2016 hatten Forscher dort Knochen eines Menschenaffen gefunden, der vor rund 12 Millionen Jahren gelebt haben soll. Das Interessante: "Udo" ging nicht auf allen Vieren, sondern auf zwei Beinen. Dass die Nachricht über die Weltsensation tatsächlich echt war, konnte so mancher Anwohner im Ostallgäuer Pforzen zunächst nicht glauben. Eher noch, dass es sich dabei um einen verfrühten...

  • Pforzen
  • 08.11.19
  • 4.779× gelesen
Lokales
Außer ein paar Baggern und viel Schlamm gibt es in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen nicht viel zu sehen. Trotzdem schlummerten unter den Lehmmassen eine Sensation.
12 Bilder

Video
Sensationsfund in Pforzen: Wo Forscher den Menschenaffen "Udo" entdeckten

Eine Tongrube, überall Schlamm und zwei herrenlose Bagger. Klingt im ersten Moment unspektakulär. Seit Mittwochabend berichtet aber die ganze Welt über diesen Ort im Ostallgäuer Pforzen. Dort wurden von der Professorin Madelaine Böhme Knochen vom ersten aufrecht gehenden Menschenaffen gefunden. Fast 12 Millionen Jahre alt sind diese Fundstücke, die möglicherweise die Geschichte der menschlichen Entwicklung verändern. Demenstprechend groß ist natürlich die Aufregung in der kleinen...

  • Pforzen
  • 07.11.19
  • 12.129× gelesen
  •  1
Lokales
Die 21 Knochen des am vollständigsten erhaltenen Teil-Skelettes eines männlichen Danuvius
11 Bilder

Menschheitsgeschichte
Sensationsfund aus dem Allgäu: Erster aufrecht gehender Menschenaffe bei Pforzen gefunden

Der aufrechte Gang: Er entstand anscheinend im Allgäu. Forscher aus Tübingen haben in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen (Ostallgäu) Knochen gefunden, die beweisen, dass dort vor knapp 12 Millionen Jahren ein Menschenaffe gelebt hat, der nicht auf allen Vieren gelaufen ist, sondern auf zwei Beinen. "Udo" nennt man ihn, benannt nach dem deutschen Rockstar Udo Lindenberg, der am Fundtag der Knochen (17. Mai 2016) gerade seinen 70. Geburtstag gefeiert hat. Der wissenschaftliche Name ist...

  • Pforzen
  • 07.11.19
  • 13.040× gelesen

Bildergalerien

Lokales
Ministerpräsident Söder bekommt von Professorin Madelaine Böhme einen 3D-Druck von "Udos" Schienbein geschenkt.
34 Bilder

Besuch
Ministerpräsident Söder in Pforzen: Begeistert von Sensationsfund "Udo"

"Das ist wirklich beeindruckend", sagt Ministerpräsident Markus Söder in der Tongrube Hammerschmiede in Pforzen (Ostallgäu). Er besuchte am Donnerstag den Fundort von dem Menschenaffen "Udo", der bereits vor rund 12 Millionen Jahren auf zwei Beinen gelaufen sein soll. Ein Forscherteam rund um Professorin Madelaine Böhme hatte die Überreste 2016 bei Ausgrabungen in der Tongrube entdeckt. Sensationsfund in Pforzen: So reagierten Anwohner auf den Menschenaffen "Udo" Die Wissenschaftlerin...

  • Pforzen
  • 14.11.19
  • 4.165× gelesen
Lokales
Außer ein paar Baggern und viel Schlamm gibt es in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen nicht viel zu sehen. Trotzdem schlummerten unter den Lehmmassen eine Sensation.
12 Bilder

Video
Sensationsfund in Pforzen: Wo Forscher den Menschenaffen "Udo" entdeckten

Eine Tongrube, überall Schlamm und zwei herrenlose Bagger. Klingt im ersten Moment unspektakulär. Seit Mittwochabend berichtet aber die ganze Welt über diesen Ort im Ostallgäuer Pforzen. Dort wurden von der Professorin Madelaine Böhme Knochen vom ersten aufrecht gehenden Menschenaffen gefunden. Fast 12 Millionen Jahre alt sind diese Fundstücke, die möglicherweise die Geschichte der menschlichen Entwicklung verändern. Demenstprechend groß ist natürlich die Aufregung in der kleinen...

  • Pforzen
  • 07.11.19
  • 12.129× gelesen
  •  1
Lokales
Die 21 Knochen des am vollständigsten erhaltenen Teil-Skelettes eines männlichen Danuvius
11 Bilder

Menschheitsgeschichte
Sensationsfund aus dem Allgäu: Erster aufrecht gehender Menschenaffe bei Pforzen gefunden

Der aufrechte Gang: Er entstand anscheinend im Allgäu. Forscher aus Tübingen haben in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen (Ostallgäu) Knochen gefunden, die beweisen, dass dort vor knapp 12 Millionen Jahren ein Menschenaffe gelebt hat, der nicht auf allen Vieren gelaufen ist, sondern auf zwei Beinen. "Udo" nennt man ihn, benannt nach dem deutschen Rockstar Udo Lindenberg, der am Fundtag der Knochen (17. Mai 2016) gerade seinen 70. Geburtstag gefeiert hat. Der wissenschaftliche Name ist...

  • Pforzen
  • 07.11.19
  • 13.040× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020